shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BARU geb. ca. 07/2021, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

ID-Nummer458859

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameBARU

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 11 Monate

Farbeschwarz-braun-weiß

im Tierheim seit09.10.2022

letzte Aktualisierung22.03.2024

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Baru, geb. ca. 07/2021, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

Diese prachtvolle Hündin ist die liebe Baru. Baru wurde mutterseelenallein auf der Straße gefunden. Da wir sie dort natürlich nicht zurücklassen konnten – in dem Wissen, dass sie so nie eine Chance auf ein liebevolles Zuhause hat – kam sie ins städtische Tierheim von Serres/Griechenland. Dort ist sie natürlich alles andere als glücklich und kämpft von Tag zu Tag mit der neuen Situation. So gerne möchten wir ihr den Wunsch nach einer eigenen Familie erfüllen. Eine Familie, die sie zu schätzen weiß und nie wieder hergibt.

Baru ist eine überaus stattliche, verschmuste Hündin in einem wunderbar gefärbten Fellkleid. Die Angestellten des Tierheims beschreiben sie derzeit als wirklich lieb und menschenbezogen. Das macht ihre Lage natürlich nicht einfacher, denn menschliche Aufmerksamkeit ist mehr als rar. Außer den kurzen Aufenthalten unserer Helfer bleibt Baru somit nicht viel, an dem sie sich erfreuen kann. Tagein, tagaus der gleiche Zwinger. Ihre neuen Besitzer sollten sich dennoch bewusst sein, dass auch der Umzug in eine artgerechte Zukunft für Baru erst einmal eine große Veränderung bedeutet, an die sie sich nach und nach gewöhnen muss. Er gilt daher, Geduld zu haben und ihr einen klaren Rahmen zu bieten. Mit den Artgenossen, mit denen Baru derzeit zusammenlebt, wird sie als gut verträglich beschrieben. Alles in allem, eine liebenswerte Hündin, die mit ihren braun-weiß-schwarzen Fell und wundervollen bernsteinfarbenen Augen auch optisch etwas hermacht. Wir würden uns freuen, wenn sie schon bald in Freiheit leben darf.

In ihrem perfekten Zuhause sollte jedoch auch ein direkter Zugang zu einem ausbruchsicheren Garten vorhanden sein. Dieser birgt gerade in der Eingewöhnungsphase enorme Vorteile für beide Seiten.

Darüber hinaus bitten wir um Beachtung, es sich aufgrund ihrer Größe und Optik ggf. um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln kann. Gerne klären wir Sie vor einer Adoption über die Besonderheiten dieser einzigartigen Hunde auf.

Geschlecht: weiblich
geboren: ca. Juli 2021
Größe: ca. 60-65 cm
kastriert: ja
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de

Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

evtl. Herdenschutzhund-Mix
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 1253