shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BALLOOBABE eine ganz feine Hündin, sowohl vom Aussehen als auch vom Charakter her

ID-Nummer458650

Tierheim NameStray Einsame Vierbeiner e.V.

RufnameBALLOOBABE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 4 Monate

Farbebeige-schwarz

im Tierheim seit01.10.2022

letzte Aktualisierung07.10.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

* ca. Mitte 2015 - ca. 28 kg – ca. 65 cm – Zena & Eirini (Paianias Shelter)/ noch in Griechenland
Balloo-Babes Geschichte in Kürze: Ihre Geschichte ist wirklich kurz, obwohl sie bereits sechs Jahre alt ist. Balloo-Babe wurde gefunden, als sie circa zwei Monate alt war. Seitdem lebt sie im Paianias Shelter mit ihrem Freund Hermes zusammen, der ungefähr in ihrem Alter ist. Das ist alles, das ist ihr Leben. Das soll sich ändern, deshalb unstützen wir Zena und Eirini bei der Suche nach einer Familie für Balloo-Babe.(13.09.2021)
06.10.2022: Balloo-Babe wartet geduldig darauf, dass sie von IHREN Menschen entdeckt wird. Unverständlich, dass das bisher nicht geklappt hat, denn Balloo-Babe ist eine wunderschöne, freundliche, sanfte, verträgliche und menschenbezogene Hunde-Lady. Unser Teammitglied Gesina hat Balloo-Babe im Shelter besucht, war ganz begeistert von ihr und hat neue Fotos und ein Video mitgebracht.

- Ansprechpartnerin: Gesina Schwalbe
Telefon: 036730-31575
Mail: g.schwalbe@stray-ev.de

Balloo-Babe wartet immer noch geduldig darauf, dass sie endlich von ihren Menschen entdeckt wird. Völlig unverständlich, warum diese unkomplizierte, wunderschöne Hündin ihr Leben im Shelter verbringen muss.
Sie ist lieb, freundlich, wirkt stets sehr besonnen und lächelt oft. Fremden gegenüber zeigt sie sich erst einmal verhalten und schüchtern und geht auf Abstand, ist aber keineswegs wirklich ängstlich oder gar panisch. Man kann gut mit Zuwendung und Leckerli nach kurzer Zeit ihr Vertrauen gewinnen.
Balloo ist eine richtige Lady: Ganz sanft und würdevoll, zugleich sehr gastfreundlich hat sie mich in ihrem Zwinger begrüßt.
Sie liebt es, gestreichelt zu werden, wenn sie erst einmal Vertrauen gefasst hat. Mit ihrem Freund Hermes teilt sie sich ein Gehege. Die beiden verstehen sich hervorragend. Als ich sie bei meinem Aufenthalt in Athen mehrmals besuchte, habe ich nicht einmal erlebt, dass sie miteinander gestritten hätten oder eifersüchtig aufeinander gewesen wären
380 € Schutzgebühr + 50 € Transportkosten

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Stray Einsame Vierbeiner e.V.

Anschrift Schillerstr. 25
66851 Bann
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://www.stray-einsame-vierbeiner.de/

 
Seitenaufrufe: 1254