shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RODDIE – Sein treuer Blick spricht Bände

ID-Nummer458139

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameRODDIE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 11 Monate

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit11.12.2023

letzte Aktualisierung26.01.2024

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Alter: 01.07.2021
Rasse: Mischling
Größe: 65 cm

Update Dezember 2023 - Ein treues Herz, ein treuer Blick, das gibt’s noch auf der Welt, denn auch im Schmerz, nicht nur im Glück, ein Wesen zu dir hält.

Schön, nicht wahr? Und nun, liebe Besucherinnen und Besucher dieser Seite, bitte richten Sie Ihr Augenmerk auf unseren Roddie und seine treuherzigen Augen. Wenn Sie die Bilder sofort in ihren Bann ziehen, finden Sie die Nummer der Vermittlerin unten auf der Seite!

Herzlich wollkommen zurück, wenn sie hier weiterlesen! Sie möchten also mehr über den tollen Kerl wissen, dem diese Augen gehören? Dann sind Sie hier genau richtig: Die Tierschutzbeauftragten, die die Gelegenheit hatten ein wenig Zeit mit Roddie zu verbringen, schildern ihn als einen kontaktfreudigen Kerl, der offen und vertrauensvoll auf Menschen zugeht. Und es scheint, dass er auch schon ganz gut an der Leine laufen kann. Auch mit anderen Hunden verträgt er sich gut, zumindest mit Hündinnen, mit Rüden durften wir ihn leider nicht vergesellschaften. Im Moment teilt er sich seine Box mit einer Hündin und die beiden verstehen sich gut.

Aber zurück zu den Tagträumen…. Verlassen wir das triste, graue, kalte Hundelager und betreten Ihr Wohnzimmer. Während es draußen schneit und der Kamin prasselt, sitzt Roddie zu Ihren Füßen und schaut Sie mit einem schmeichelnden Blick an, der so zart und tiefgründig ist, dass man überrascht ist über die Tiefe seines Ausdrucks. Wärmt das nicht von innen und außen? Wenn Ihnen dieser Gedanke gefällt, dann fragen Sie sich, welches Paradies das erst für Roddie wäre. Seine Vermittlerin hilft Ihnen gerne diesen Traum wahr werden zu lassen.

Am 1. Juli 2022 hat Roddie seinen ersten Geburtstag gefeiert. Wo und mit wem oder ob überhaupt, ist nicht bekannt. Die Vermutung liegt nahe, dass sein erster Geburtstag niemanden interessiert hat. Denn nur sechs Tage später, am 7. Juli, wurde er in das schreckliche Hundelager gebracht, das wir die «Hundehölle» nennen. Ein Ort, den es in dieser Form nicht geben dürfte - denn das Wohl der vielen Hunde, die dort vor sich hinvegetieren, ist das allerletzte, worum es den Besitzern des Lagers geht. Aber trotz der misslichen Umstände ist unser lieber Roddie einer der Glücklichen: Er ist kürzlich von unseren befreundeten Tierschützern besucht worden und bekommt hier seine eigene Vorstellungsseite. Und hat nun so die Chance, gesehen zu werden und vielleicht sogar mit dem nächsten Trapo in eine schöne Zukunft fahren zu dürfen.
Die Tierschützer, die etwas Zeit mit Roddie verbringen durften, beschreiben ihn als geselligen Kerl, der den Menschen gegenüber aufgeschlossen und zutraulich ist. Und offenbar kann er schon recht gut an der Leine gehen, natürlich gibt es hier noch Luft nach oben. Auch mit anderen Hunden kommt er gut klar, zumindest mit Weibchen. Zurzeit teilt er sich seine Box mit einer Hundedame, und die beiden scheinen sich gut zu verstehen. Wie er auf Rüden reagiert, wissen wir nicht. Roddie hat vielleicht einen Labrador in seiner Ahnengalerie, nicht nur sein treuer Blick deutet darauf hin. Er ist noch jung und hat das Potenzial, unter positiv bestärkender Führung und mit viel Liebe, einer der (vielen) allerbesten Hunde auf Erden zu werden. Möchten Sie, liebe Leserin, lieber Leser, unserem großen Roddie die Möglichkeit dazu geben? Ihn unterstützen auf seinem Weg, mit ihm die Hundeschule besuchen und ihm zeigen, wie Sie und er ein tolles Gespann werden? Falls Ihre Antwort «ja, ja, ja, ja» ist, und falls Sie etwas Hundeerfahrung mitbringen, um einen pubertierenden jungen Hund ins Erwachsenenalter zu begleiten, und falls Sie dazu noch genügend Zeit, Geduld und entsprechend Platz haben: So rufen Sie doch bitte Roddies Vermittlerin an. Damit unser lieber Hundejunge den Winter in einem weichen Körbchen verbringen und alle kommenden Geburtstage in seiner Familie feiern kann.



Besuchen Sie Roddie auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: 01.07.2021
Schulterhöhe: 65 cm
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Margot Wolfinger
eMail: margot.wolfinger@pro-canalba.eu
Telefon: 0179-6606 200

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift Am Wasserturm 89
32278 Kirchlengern
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 1566