shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BRAD sehr menschenbezogener, verschmuster Rüde sucht ...

Fundtier

ID-Nummer457178

Tierheim NameAktiv-Tierschutz Lichtblicke e.V.

RufnameBRAD

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre

Farbebeige hellbraun-schwarz

im Tierheim seit07.12.2022

letzte Aktualisierung18.12.2022

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Alter: geboren ca. Anfang Mai 2022
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja
Schulterhöhe i. M. 52 cm (Stand Nov. 22)
Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Welpen und Katzen
Aufenthaltsort: Rumänien / Pflegestelle

Brad wird bei seiner Ausreise vollständig geimpft, gechippt, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet sein.

Ein paar Wochen sind vergangen, seitdem Anca (unsere Tierschützerin Vorort) den kleinen Brad im Nirgendwo aufgefunden und in Sicherheit zu einer ihrer Pflegestellen bringen konnte. Dort lebt der Hundejunge mit weiteren Welpen und Junghunden zusammen und versteht sich mit allen sehr gut. Aus dem einst traurigen Welpen am Wegesrand ist nun ein fröhlicher, verspielter Junghund geworden. Gerne tobt er mit seinen Hundefreunden durchs Gehege oder untersucht mit ihnen zusammen einen Zweig oder eine Feder, ob es ein geeignetes Spielzeug sein könnte.

Auch wenn Brad wahrscheinlich von seinem Besitzer ausgesetzt wurde, hat er das Vertrauen in uns Menschen nicht verloren. Im Gegenteil, er liebt Menschen, egal ob groß oder klein, ob Frau, Mann oder Kind. Er himmelt uns gerade zu an. Man merkt sehr genau, dass Brad alles richtig machen möchte, um uns zu gefallen. Aufmerksam beobachtet er jede Geste, ob er gerufen wird und eilt herbei. Küsschen geben, Hände lecken, Brad versucht so seine Zuneigung zu uns Menschen zu zeigen. Er mag es so, gestreichelt zu werden oder ein liebes Wort zu hören.

Wir hoffen, dass der hübsche Brad bald seine Menschen findet, gerne auch eine Familie mit älteren Kindern, mit denen er zusammen die Welt kennenlernen und erforschen kann. An der Leine laufen, Stubenreinheit, im Auto mitfahren, Kommandos usw. sind alles Dinge, die dem Hundejungen noch fremd sind. Aber, wir sind uns sicher, dass er mit der Geduld, dem Einfühlungsvermögen, der Zeit und der Liebe seiner neuen Menschen alles meistern könnte. Der Besuch einer Hundeschule wäre wünschenswert.

Brads Geschichte (soweit wir sie kennen) sowie weitere Fotos finden Sie hier.
http://www.aktivtierschutzlichtblicke.de/index.php/vermittlung/rueden/622-brad-01

Brad wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Wilhelmine Traut / Aktiv Tierschutz Lichtblicke e.V.
Tel.: 02441 - 8372366 oder 01523 - 4172754
Per Mail an: w.traut@aktivtierschutzlichtblicke.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Aktiv-Tierschutz Lichtblicke e.V.

Anschrift Keldenicher Str. 44
53925 Kall
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://www.aktivtierschutzlichtblicke.de/

 
Seitenaufrufe: 1639