shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ARES

Notfall

ID-Nummer457076

Tierheim NameStreunerhilfe Susi & Strolch e.V.

RufnameARES

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit01.06.2022

letzte Aktualisierung25.09.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Ares
Geschlecht: Rüde
Geboren: November 2021
Größe: 55 cm
Ort: Italien
Rasse: Mischling
Katzenverträglich: unbekannt

Ares ist mit seinen fünf Geschwistern mit der Mama Aurora schon vor längerer Zeit angekommen. Bei ihm hat es etwas länger gedauert, bis er Vertrauen zu uns Menschen gefunden hat, wie bei dem ganzen Wurf.

Aber nun ist er dran, eine liebe Tierhausvoluntärin hat sich um ihn gekümmert und inzwischen lässt er sich anfassen und streicheln und kommt auch uns fremden Menschen immer näher. Anfangs haben wir ihn gar nicht gesehen, so scheu war er.
Umso mehr hat es uns gefreut seine Fortschritte zu sehen. Ares braucht Menschen mit Erfahrung, die Anfangs einfach gar nichts von ihm erwarten, und ihn zu nichts drängen. Dann kommt er von alleine, war schon im Tierhaus im Zimmer, hat sich mit seiner vertrauten Person untersuchen und impfen lassen- nur das muss alles in Ruhe passieren, sonst kriegt er Panik.

Er ist also ein Hund, der zu geduldigen Menschen muss, die nichts von ihm erwarten, ausser dass er da ist. Es wird keinen Leinenspaziergang am ersten Abend geben, aber in absehbarer Zeit, keine Kuschelstunde in der ersten Nacht, aber in absehbarer Zeit. Denn Ares hat Potential und kann sich weiter entwickeln, das hat er bewiesen. Und umso intensiver man sich um ihn kümmert und ihm signalisiert - alles ist safe - umso besser geht es ihm. Ein sicherer Ersthund würde ihm sicher helfen, mit der manchmal gruseligen Welt aussenrum zurecht zu kommen, muss aber nicht unbedingt sein.

Hauptsache ihr habt anhand unseres Textes verstanden wie er tickt, nämlich in seinem Tempo!

Wir wissen aber auch, dass im großen Rudel am Tierhaus nur begrenzt Zeit ist und immer wieder Rudelwechsel. Das ist für solch einen Hund Gift, deswegen suchen wir dringend ein Zuhause für den jungen Kerl, denn auch ein Personalwechsel steht an, was ihn sicher wieder irritieren wird.

Wir wissen, jeder träumt von einem Hund der einem am ersten Tag zeigt wie dankbar er ist, wenn man ihn adoptiert, Ares wirds euch auch zeigen, aber bis er das kann, wird es ein bisschen dauern.

Menschen-Engel für Ares gesucht!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe Susi & Strolch e.V.

Anschrift Pähler Weg 19b
82205 Gilching
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.streunerhilfe-susi-strolch.de/

 
Seitenaufrufe: 2217