shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BANJOU wurde im Alter von einer Woche gefunden

ID-Nummer456766

Tierheim NameTSV Hund und Katz e.V.

RufnameBANJOU

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit01.09.2023

letzte Aktualisierung01.09.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Banjou wurde im Alter von einer Woche gefunden

Banjou wurde mit seiner Mama und seinen Geschwistern in den Bergen von Gêres gefunden.
Die Welpen waren zu diesem Zeitpunkt gerade mal eine Woche alt.
Die Familie zog dann ins Tierheim.
Nun sind die Babys alt genug und können ihre Familie suchen.

Banjou lebt mit seinen Geschwistern und anderen Welpen zusammen.
Sie können sich vorstellen, dass da ganz schön was los ist, wenn eine ganze Horde junger und ausgelassener Welpen rumwuselt, zusammen spielt und tobt.
Die Kleinen sind früh mit Artgenossen zusammen und dies fördert das soziale Gefüge.
Wenn der kleine Banjou nun in seine eigene Familie kommt, dann würden wir uns wünschen, dass er ganz viel Zeit bekommt, damit er sich in Ruhe einleben und an die neuen Gepflogenheiten gewöhnen kann.

Danach können Frauchen und Herrchen mit dem Erlernen vom Hunde-Einmaleins beginnen, denn auch kleine Hundebuben sollten genau wissen, wie man sich als Familienhund in einer Wohnung zu benehmen hat.
Er braucht aber etwas Hilfe, denn alleine kann er das nicht.
Unsere Vermittlungshunde sind gechipt, geimpft, entwurmt und besitzen einen EU-Heimtierausweis.

Bitte erleichtern sie uns die Vermittlungsarbeit und lesen sie sich bereits vor einer Kontaktaufnahme die nachfolgenden Informationen durch, die wir auch auf unserer Homepage TSV Hund und Katz e.V. für sie zusammengestellt haben!

Wir bemühen uns, unsere Fellnasen in die richtigen Hände zu geben, darum bitten wir Sie uns detailierte und genaue Informationen über sich - mittels der im nachfolgenden Link bereitgestellten Selbstauskunft - zu geben.
https://www.tsv-hund-und-katz.de/images/docs/Selbstauskunft_Hund_2021.pdf

Diese senden Sie bitte ausgefüllt an unser Kontaktadresse, unter der Sie auch weitere Informationen erhalten.
info@tsv-hund-und-katz.de

Unsere Ansprechpartner betreuen ein bestimmtes PLZ Gebiet, diese Daten werden ebenfalls zur Kontaktaufnahme benötigt.
Für eine Vermittlung benötigen wir in jedem Fall die bereitgestellte Selbstauskunft von Ihnen.

Nur so können wir den Weg von der Beratung, über die Vorkontrolle bis zur Adoption gemeinsam mit ihnen gehen. (Auch aus DSGVO Gründen!)

> Informationen zum Vermittlungsablauf
https://www.tsv-hund-und-katz.de/index.php/informationen/vermittlungsinfos
> Mittelmeerkrankheiten
https://www.tsv-hund-und-katz.de/index.php/informationen/mittelmeerkrankheiten
> Panik- oder Sicherheitsgeschirr!
https://www.tsv-hund-und-katz.de/index.php/informationen/sicherheitsgeschirr
> Schutzgebühr/Kosten
https://www.tsv-hund-und-katz.de/index.php/informationen/schutzgebuehr
> Informationen für Unterstützung
https://www.tsv-hund-und-katz.de/index.php/home-page/spenden

und sehen Sie sich die Videos im Anschluß an.
https://youtube.com/shorts/g2Vmq-wM9So?feature=share

Zusatzinformationen
Tierheim Apav
Kastriert Nein
Color schwarz-braun
Grösse Wird wahrscheinlich mittelgroß
Vertraeglich Hündinnen Ja
Verträglich mit Rüden Ja
Geschlecht männlich
Alter 15.05.2022
erkennbare Rasse Mischling

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim TSV Hund und Katz e.V.

Anschrift Westerfeldstr. 56
32547 Bad Oeynhausen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Portugal

Homepage http://www.tsv-hund-und-katz.de/

 
Seitenaufrufe: 1129