shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BARKLY - sehr verträglicher, offener, verspielter und aufmerksamer Jungrüde!

ID-Nummer452544

Tierheim NameTierschutzverein SOS-Dogs e.V.

RufnameBARKLY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit19.08.2022

letzte Aktualisierung22.03.2024

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Kontakt: Claudia Witti, Telefon: +49 179 9423591, +49 9725 706676
c.witti@sos-dogs.de
https://sos-dogs.de/nachrichten/wichtig-information-zur-adoption

Barkly ist ein neugieriger, verspielter, aktiver kleiner Junge. Natürlich ist er energisch, fröhlich und lebhaft wie alle kleinen Kinder. Er ist gerne bei den Menschen und zusammen mit anderen Hunden. Er liebt Menschen und braucht deren Aufmerksamkeit und Zuneigung. Er liebt es, wenn man ihn streichelt und umarmt, denn menschliche Liebe ist ihm sehr wichtig. Er wächst schnell und interessiert sich sehr aktiv für die Welt um ihn herum. Er liebt es, mit verschiedenen Hundespielzeugen zu spielen. Er träumt davon, einen Besitzer zu finden, mit dem er spazieren geht, Augenkontakt aufnimmt, den er lieben und mit seinem ganzen großen Hundeherz anschwärmen kann!

Eine streunende Hündin brachte alle sechs Monate Welpen in den Wäldern in der Nähe eines Industriegebiets zur Welt, viele Welpen. Es war sehr schwierig, sie zu erwischen, da sie den Menschen nicht vertraute und sich erfolgreich versteckte, weil sie oft geschlagen und missbraucht wurde. Die Welpen verhungerten meist, kamen unter die Räder von Autos oder erfroren im eisigen Winter. Im Oktober 2021 hatte die Hündin 12 Welpen bei sich und wir haben sie alle von der Straße geholt. Sechs von ihnen fanden ihre Familien in Deutschland, während die anderen 6 auf eine Adoption warten. Und nun hat sie im Juni wieder Welpen zur Welt gebracht. Zehn Welpen wurden geboren, drei von ihnen starben. Wir konnten diese finden und sichern, als die Welpen 3 Wochen alt waren. Wir haben es auch geschafft, die Mutter zu fangen – es war eine Menge Arbeit und wir hatten dieses Mal Glück. Die erschöpfte Hunde-Mutter wird nun keine armen kleinen Welpen mehr zur Welt bringen. Die kleinen Babys machen sich nun auf die Suche nach ihren Familien!

Videos von Barkly:
https://youtu.be/-Fs8LtpDZ3o
https://youtu.be/sGY8AaVaF-M
https://youtu.be/J5JtEfPfjF0

Barkly reist geimpft, gechipt, entwurmt und mit russischem Heimtierausweis aus.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein SOS-Dogs e.V.

Anschrift Am Mühlteich 12
67813 Sankt Alban
Deutschland

Aufenthalts-  

land Russische Föderation

Homepage http://sos-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 5828