shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DURBANS – raus aus dem Tierheim und eine Heimat finden….

ID-Nummer452121

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameDURBANS

RasseSegugio Italiano

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 3 Jahre , 7 Monate

Farberot-braun

im Tierheim seit15.08.2022

letzte Aktualisierung15.08.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Schüchterner, aber nicht angstaggressiver Segugiobub, artgenossenverträglich, aber nicht unbedingt ein Fan von männlicher Gesellschaft, sucht liebevolle Anleitung zum Glücklichwerden.

Durbans und sein Bruder Benji sitzen in einem riesigen, unwirtlichen süditalienischen Veterinärtierheim ein. Zu ihrem ‚Vorleben‘ ist nichts bekannt.

Durbans gehört einer, auf die Niederwildjagd spezialisierten, alten italienischen Jagdhundrasse an. Wieviele jagdliche Ambitionen unter seinem Pelz stecken, ist nicht zu sagen. In jedem Falle werden die feinen Sinne und der Bewegungsdrang Durbans durch entsprechende Beschäftigung,- idealerweise in der freien Natur-, zu befriedigen sein, wenn man zuhause einen entspannten Schmusekönig auf dem Sofa lümmeln haben möchte.
Noch ist Durbans der Kontakt mit Menschen,- ihre freundliche Aufmerksamkeit und Zuwendung ein wenig unheimlich,- kam doch solcherlei in seinem bisherigen Leben kaum vor und hält sich derzeit,- der Tierheimsituation geschuldet -, auch in Grenzen, die nachhaltig positve Erfahrungen mit Zweibeinern nicht wirklich zulassen. Dementsprechend schüchtern zeigt sich Durbans, ohne allerdings seiner fragilen Integrität jemals mit den Zähnen Ausdruck zu verleihen.
Durbans lebt derzeit, ohne daß es zu Auseinandersetzungen kommt, mit Hunden beiderlei Geschlechts zusammen, wäre aber wohl glücklicher, wenn es in seiner zukünftigen Familie keine weiteren Hundemänner gäbe.
Davon, wie es in einem artgemischten Haushalt zugeht, hat Durbans mit Sicherheit keine Ahnung und wird von seinen Menschen mit liebevoller Geduld an die Mysterien mensch-hundlicher Koexistenz heranzuführen sein.

Durbans wird vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sonstige Erkrankungen, oder Behinderungen wurden von den italienischen Veterinären nicht festgestellt.
Durbans zieht gechipt, entwurmt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft, in sein neues Zuhause.

Wir wünschen uns ein Zuhause/eine,- gern naturaffine und aktive - Familie für Durbans, wo er seinen wunderbaren Segugiocharakter in aller Seelenruhe und in seinem Tempo und Modus entfalten kann. Wo er, neben dem kleinen und großen Familienhundeeinmaleins lernt, daß er ab jetzt und für immer in sicherer Obhut ist, zuverlässige Abenteuerbegleiter und ambitionierte Kuschellopfer hat.
Für die Möglichkeit eines Austauschs mit Seinesgleichen zu hundlichen Wichtigkeiten sollte zudem gesorgt sein.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim adopTiere e.V.

Anschrift Sternsruher Str. 5
19258 Greven
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.adoptiere.eu/

 
Seitenaufrufe: 1705