shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LEE ein absoluter Hingucker

ID-Nummer451695

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameLEE

RasseIrish Setter-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 8 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit13.08.2022

letzte Aktualisierung21.11.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Immer wieder werden im Industriegebiet von Olbia Hunde ausgesetzt. Mal sind es alte und kranke Tiere, mal trächtige Hündinnen, oder einfach auch nur ein Wurf. Alle diese Tiere sind ungewollt und werden sich selbst überlassen, egal ob sie schon ein Zuhause hatten oder das Leben nur Leid für sie brachte.

So wurden unsere vier Setter-Mischlinge ebenfalls von zwei sardischen Tierschützerinnen im Industriegebiet von Olbia gesichert und in unser Partnertierheim gebracht. Dort wurden die jungen Welpen gepeppelt, durchliefen die Quarantäne und sind nun gechipt und vollständig geimpft.

Mittlerweile sind aus den jungen Setter-Mischlingen hübsche Junghunde geworden. Die Schwester durfte bereits nach Deutschland ausreisen und wurde von einer Pflegestelle adoptiert. Ostern 2023 besuchte ich die übrigen drei Brüder in ihrem Gehege.

Lee ist der selbstbewussteste unter den drei Rüden. Er ist freundlich, aber bestimmt und schaut genau, was seine Brüder machen, um sie ggf. zu korrigieren. Er hat eine bildschöne Zeichnung und eine angenehme Größe, die nur schwer zu messen war, aber bei ca. 49-51 cm liegt. Er ist kompatibel mit Rüden und Hündinnen, wird aber sicherlich eher zu den führenden im Rudel gehören.

Natürlich ist er völlig unterfordert. Den ganzen Tag liegt er in seinem kleinen Gehege und hat nur seine zwei Brüder zur Beschäftigung. Es kommen kaum Menschen zu Besuch, nur einmal am Tag wird das Gehege gereinigt und Futter gebracht. Eine große Abwechslung war es also für die Rüden, als ich Zeit mit ihnen verbrachte.

Bei Lee glaube ich, dass er sehr lernwillig und -fähig ist und dass er auch körperlich, wenn die Muskulatur sich vollständig aufgebaut hat, gut ausgelastet werden muss. Er braucht sicherlich auch Kopfarbeit, sodass wir Menschen suchen, die aktiv sind und gern lange Spaziergänge machen, auf denen sie Lee aber auch etwas zu bieten haben. Er wird Spaß haben am Apportieren, auf Baumstämme springen und weiteren Aktivitäten. Dabei sollte mindestens einmal die Woche eine Hundeschule besucht werden und gern auch nach den Grundkursen weitere Auslastungskurse wie Longieren, Mantrailing oder ähnliches besucht werden.

Wir wünschen uns für den Rüden Menschen mit einer Wohnung oder einem Haus mit Garten, welcher mindestens 1,40m hoch eingezäunt ist. Gern kann ein Hund vorhanden sein, wenn er nicht dominant ist. Lee ist kein Stadthund, daher sollte Euer Zuhause ländlich sein.

Da wir davon ausgehen, dass ein Elternteil ein English Setter war, sind es somit Jagdhund-Mischlinge. Diese habe ganz klar einen Vorteil: Sie sind im Haus oftmals sehr ruhig und nicht aufdringlich. Es sind eher sensible und feinfühlige Hunde. Draußen hingegen sind sie in ihrem Element und gehen gerne einer Fährte nach. Daher suchen wir Menschen, die die Charaktereigenschaft der Setter zu schätzen wissen und diese auch entsprechend auslasten können.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr Lee für Euer Leben als passendes und fehlendes Puzzlestück seht. Meldet Euch gern bei mir.

Auf unserer Homepage könnt ihr Euch ausführlich über die Rasse informieren.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Lee kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.

Stefanie Richter
Telefon: (0177) 32 68 50 9
E-Mail: stefanie.richter@streunerherzen.com



Steckbrief

Name: Lee
Geboren: ca. 01.04.2022
Rasse: Setter-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 49 cm
Gewicht: -
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß-schwarz
Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: gerne, kein Muss
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Emil-Nolde-Str. 42
50259 Pulheim
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 1332