shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FRIEDER lernt Menschen zu vertrauen und knüpft schon erste Freundschaften

ID-Nummer451565

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameFRIEDER

RasseCollie-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit11.08.2022

letzte Aktualisierung23.11.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Frieder
Rasse: Collie-Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 01.2019 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 45 cm
Kastriert: noch nicht
Katzentest: ja siehe Video
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: steht noch aus
Aufenthaltsort: Tierheim Apap/ Alcaniz

Frieder kam als schüchterner Hundebub in unser Partnertierheim APAP in Alcañiz. Hier war er anfangs noch sehr zurückhaltend unterwegs und mochte am liebsten überhaupt nicht auffallen. Optisch ist er mit seinem wuscheligen Fell natürlich ein absoluter Hingucker und man möchte ihn am liebsten durchknuddeln oder mit ihm ausgelassen über die Wiese toben. Aber noch muss man Frieder im ersten Moment ein wenig Zeit geben, auch wenn er in den letzten Wochen schon sehr große Fortschritte gemacht hat, was seine Schüchternheit angeht.

Frieder lebte die letzten Jahre auf einer Finca mit mehreren Hunden zusammen. Der Vorteil ist, er ist sehr verträglich und geübt im Umgang mit Artgenossen, allerdings hatte die Hundegruppe dort nicht viel Kontakt mit Menschen. Aktuell ist er deshalb noch ein wenig vorsichtig im Umgang mit uns Zweibeinern und möchte fremde Personen zuerst kurz beschnuppern dürfen. Nach ein paar Minuten darf man ihn dann gerne streicheln und er läuft auch brav an der Leine mit. Mit seinen Betreuern, die er täglich sieht und die ihm einen ruhigen, erfahrenen Umgang schenken, hat er schon eine gute Beziehung geknüpft, freut sich, wenn er sie sieht und fragt nach Streicheleinheiten.

Sein großes Glück ist seine Neugier, denn er beobachtet ganz genau, wie freudig die anderen Hunde auf seine Bezugspersonen reagieren und lernt dadurch, dass man ihnen durchaus vertrauen kann. Außerdem ist doch das Leben viel zu spannend und wertvoll, um sich immer nur zu verstecken!

In Frieder werden wohl verschiedene Hütehund- und Schäferhund-Rassen vereint sein, deshalb schätzen wir ihn als kluges Kerlchen ein, der gerne lernen möchte und sich gerne von Menschen anleiten lässt. Seine Betreuer berichten uns auf jeden Fall, dass er täglich dazulernt. Wenn Sie bereit sind, mit Frieder zu arbeiten, ihn am Anfang souverän durch den Alltag coachen, wird er sich zu einem tollen Begleiter entwickeln können. Optimal wäre für Frieder eine Wohnung oder ein Haus in einer etwas ruhigeren Lage, also nicht gerade im Zentrum einer Großstadt.

Möchten Sie nun mehr über Frieder und eine mögliche Adoption erfahren? Dann kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin Nicole Steib. Am besten, Sie schreiben eine E-Mail/ WhatsApp mit kurzer Vorstellung und Rückrufnummer für ein erstes unverbindliches Gespräch. Oder Sie können auch gerne direkt zu den angegebenen Sprechzeiten anrufen oder auf den AB sprechen.


1. Vorsitzende: Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch) Mobile: 0176 30303848 e-Mail: steib@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Barbarastr. 23
77756 Hausach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 1175