shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HANNO (reserviert)

Fundtier

ID-Nummer450730

Tierheim NameAktiv-Tierschutz Lichtblicke e.V.

RufnameHANNO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 2 Monate

Farbeweiß-creme

im Tierheim seit17.12.2022

letzte Aktualisierung23.12.2022

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Alter: geboren ca. Anfang April 2022
Geschlecht: Rüde
Kastriert: nein, zu jung
Schulterhöhe i.M. ca. 52 cm (Nov. 22)
Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Welpen und Katzen
Aufenthaltsort: Rumänien / Pflegestelle

Hanno wird bei seiner Ausreise vollständig geimpft, gechippt, entwurmt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet sein.

Hanno und Hanni leben nun, seitdem sie an einem Müllplatz gefunden wurden, bei Anca (unserer Tierschützerin Vorort) in ihrem "Safe Place" zusammen mit anderen Junghunden. Von ihrer schlimmen Erfahrung, von ihrer Mama zu früh getrennt und einfach wie Müll abgestellt worden zu sein, bemerken man bei Hanno und Hanni nichts. Sie sind fröhliche und aufgeweckte Junghunde, die auch schon mal Unsinn im Kopf haben. J Gerne necken sie sich mit ihren Hundefreunden oder ziehen an Schnürsenkeln bei Besuchern.

Auch lieben es Hanno und Hanni (Hanni hat ihre Menschen gefunden), in der Sonne zu liegen und einfach ihr Dasein zu genießen. Allerdings merkt man deutlich, dass ihnen etwas Wichtiges fehlt. Menschliche Nähe. Hanno liebt uns Menschen sehr. Kommt ein Besucher oder eine Helferin von Anca in sein Gehege, versucht er alles, um gestreichelt zu werden, um ganz nahe dem Menschen zu kommen. Mit Hände lecken, Küsschen geben versucht Hanno, weitere Aufmerksamkeiten zu ergattern. Diese Momente sind leider immer zu kurz und Hanno schaut traurig dem Menschen hinterher, wenn dieser wieder sein Gehege verlässt. Zu gerne würden Hanno ihn folgen, mit ihm gehen.

Hanno ist sehr menschenbezogen und verschmust. Wir suchen für den hübschen jungen Rüden Menschen, gerne auch eine Familie mit älteren Kindern, denen Hundeküsschen gefallen und gerne mit ihrem neuen Begleter kuscheln und schmusen möchten, denn das ist für Hanno einfach das Größte. Wir suchen Menschen, denen es bewusst ist, dass Junghunde nicht nur niedlich aussehen, sondern zeitweise auch anstrengend sein können. Der Besuch einer Hundeschule wäre wünschenswert.

Hannos Geschichte (soweit wir sie kennen) sowie weitere Fotos finden Sie hier.
http://www.aktivtierschutzlichtblicke.de/index.php/vermittlung/rueden/591-hanno

Hanno wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Wilhelmine Traut / Aktiv Tierschutz Lichtblicke e.V.
Tel.: 02441 - 8372366 oder 01523 - 4172754
Per Mail an: w.traut@aktivtierschutzlichtblicke.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Aktiv-Tierschutz Lichtblicke e.V.

Anschrift Keldenicher Str. 44
53925 Kall
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://www.aktivtierschutzlichtblicke.de/

 
Seitenaufrufe: 1966