shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BRUNO

Notfall

ID-Nummer450705

Tierheim NameTierschutzverein Hanau und Umgebung e.V.

RufnameBRUNO

RasseCane Corso-Neufundländer-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 7 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit27.03.2022

letzte Aktualisierung13.11.2023

AufenthaltsortTierheim

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Hündinnen

Upate November 2023:
Nach drei intensiven Tagen auf dem Seminar in der Eifel, konnten wir noch einiges über Bruno lernen. Er zeigt im Tierheim große Probleme bei Ansagen, also arbeiten wir nun daran Bruno das Abwarten beizubringen und sich wegschicken zu lassen.

Nach vielen Trainingseinheiten, wie beispielsweise Bruno nicht direkt aus dem Auto aussteigen zu lassen, ihm einen Bereich im Wohnraum zu verbieten oder ihn nicht mit durch die Tür zu nehmen, sondern warten zu lassen, merken wir, dass auch Bruno anfängt nachzudenken und es langsam bei ihm ankommt.
Man wird Bruno nicht mehr verändern können, aber wenn mit ihm konsequent gearbeitet wird, kann er weicher werden und lernen, nicht immer gleich in den Konflikt zu gehen.

- - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bisher erleben wir Bruno als freundlichen Hund – solange man nicht versucht ihn einzuschränken. In’s Halsband fassen oder ihn zurückschicken, Bruno läßt sich nicht gerne etwas sagen. Will lieber selbst entscheiden. So hat er es vermutlich in der Vergangenheit (leider) gelernt. Bruno trägt daher einen Maulkorb.

Für Begegnungen mit Artgenossen lassen wir Bruno derzeit noch an der Leine. Dabei zeigt er sich mit Hündinnen verträglich, Rüden akzeptiert er, wenn sie sich ihm unterordnen. Das Laufen an der Leine klappt gut, sieht er allerdings andere Hunde, beginnt er zu ziehen. Einige Grundkommandos kennt Bruno bereits. Impfen und Wiegen beim Tierarzt hat mit Absicherung durch den Maulkorb prima geklappt. Das Mitfahren im Auto kennt Bruno.

Unser 50kg-Paket braucht ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen (ohne Kinder). Sie sollten mit ihm freundlich-konsequent all’ das nachholen, was leider bisher in seiner Erziehung versäumt wurde. Gerne unterstützt dabei auch unser Hundetrainer. In der neuen Familie leben keine weiteren Hunde oder anderen Tiere. Optimal wäre ein Haus mit Garten oder Hof für ausreichend Bewegungsfreiheit.

Wenn Sie Bruno kennenlernen möchten, rufen Sie uns an unter 06181 – 45116 oder schreiben Sie an kontakt@tierheim-hanau.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Hanau und Umgebung e.V.

Anschrift Landstr./Am Wasserturm 91
63454 Hanau-Kesselstadt
Deutschland

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)6181 45116

Homepage http://www.tierheim-hanau.de/

 
Seitenaufrufe: 2805