shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

USHKA klug, freundlich, aktiv und aufgeschlossen

ID-Nummer450647

Tierheim NameStreunerhilfe Bulgarien e.V.

RufnameUSHKA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 3 Monate

Farbebraun-schwarz gestromt

im Tierheim seit30.07.2022

letzte Aktualisierung24.04.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Ushka - braucht etwas Zeit, um Vertrauen aufzubauen

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: geb.ca. Februar 2021
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 55 cm
Aufenthaltsort: Altenheim in Blagoevgrad

Charakter: freundlich, hundeverträglich aufgeschlossen, neugierig, flink, aktiv, klug




18. April 2023:
Stellt euch vor ihr seid jung- so 16, 17 vielleicht. Ihr habt Lust auf Teamsport, Abenteuerurlaub, mit Freunden abhängen, lachen und Quatsch machen… und lebt in einem Altenheim mit weiteren 6 Mitbewohnern Ü70. Klar, sie haben spannendene Geschichten zu erzählen und dann und wann gehen sie auch mal mit auf einen Spaziergang, aber dann nur mit Rollator und wenn die Sonne scheint.

So in etwa muss sich Uskha fühlen, die ihre Jugend bisher mit Hunden verbringen muss, die fast 10 Jahre älter sind als sie.
Dabei hat Ushka Lust zu toben, zu spielen mit anderen Hunden um die Wette zu rennen. Usha will LEBEN.

Sie sucht ihre Menschen, die vielleicht nicht mitten in der Stadt wohnen, sondern eher am Stadtrand oder auf dem Land. Sie freut sich über ein weiteres Familienmitglied auf vier Beinen, kann aber auch ohne glücklich sein, Hauptsache es kommt endlich mal Action in ihr Leben.

Ushka hat sich von einem sehr ängstlichen Welpen in eine neugierige Jugendliche verwandelt, die bei unbekannten Menschen zunächst unsicher ist, aber sie lässt sich streicheln und nach wenigen Tagen wird sie auch die neue Kontaktperson als ihre Bezugsperson annehmen.

Es wäre toll, wenn sich für Ushka wenigstens eine Pflegestelle finden würde, die der jungen Hündin zeigt, was das Leben noch so alles zu bieten hat, außer einen Haufen alter und langweiliger Mitbewohner ??

Juli 2022:
Ushka wurde als streunender Hund in einem kleinen bulgarischen Dorf geboren und aufgezogen. Das Leben solcher Hunde ist hart und kurz, Ushka ist die einzige Überlebende, ihre fünf Geschwister haben es nicht geschafft.

Ushka ist die schüchternste in der Familie . Nach und nach gelang es mir, mich mit ihr anzufreunden, sie in unsere Rettungsstelle zu bringen.

Ushka geht es mittlerweile sehr gut, sie hat gelernt, an der Leine zu gehen, sie geht gerne spazieren, aber sie hat immer noch Angst vor Fremden. Sie hat noch nie in einem Haus gelebt, ist aber sehr anpassungsfähig und würde schnell lernen, natürlich braucht man trotzdem Geduld und Verständnis.

Mit anderen Hunden hat sie keine Probleme, sie ist fröhlich und verspielt, lebt aber leider mit älteren Hunden zusammen und hat keine Spielgesellschaft. Ushka ist voller Energie und sehr lebhaft.

Gegen einen Hundekumpel hätte sie sicher nichts, sie ist sehr tolerant anderen Hunden gegenüber.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Anschrift Postfach 350121
10210 Berlin
Deutschland

Aufenthalts-  

land Bulgarien

Homepage http://www.streunerhilfe-bulgarien.de/

 
Seitenaufrufe: 2363