shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROKSI aus Charkiv trauerte sehr um ihren Besitzer

ID-Nummer448537

Tierheim NameInternationaler Tierschutzverein Grenzenlos e.V.

RufnameROKSI

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 8 Jahre

Farbebraun-beige

im Tierheim seit20.07.2022

letzte Aktualisierung20.07.2022

AufenthaltsortAusland

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Update: Roksi kann sofort nach Deutschland kommen.
Die etwa 6 jährige Schäferhündin Roxy trauerte sehr, als ihr Eigentümer starb. Sie wurde krank vor Kummer und bekam Hautprobleme. Nachbarn kümmerten sich um sie. Das alles passierte in Charkiv. Als einige Hunde aus einem kleinen Tierheim nach Rumänien gerettet werden sollten, kam Roksy mit. Sie ist nun im „Offenen Terheim“ in Sisterea und wartet auf ein neues Zuhause. Der ITV Grenzenlos möchte ihr helfen.

Roksy ist eine freundliche Schäferhündin, die mit den anderen Hunden in ihrem jetzigen Auslauf gut umgeht. Sie hat viel Leid ertragen müssen und ist jetzt sehr sensibel und manchmal ungehalten, wenn ihr etwas nicht paßt. Mit ihr müßte man Geduld haben, um sie an eine neue Situation zu gewöhnen. Sie braucht Zeit, um sich anzupassen. Aber, sie ist willig und bereit für ein neues Zuhause.

Roksy ist ca. 6 Jahre alt und 55 cm groß. Ihr Fell bedarf der Pflege. Sie wurde geimpft, gechipt und kastriert. Vor ihrer Ausreise bekommt sie noch einen Blutschnelltest.

Rufen Sie bitte an, wenn Sie sich für Roksy interessieren: 05071 – 4126 oder 0162 9809498.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Internationaler Tierschutzverein Grenzenlos e.V.

Anschrift Kiebitzweg 24
29690 Schwarmstedt
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://www.itvgrenzenlos.de/

 
Seitenaufrufe: 1051