shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BRANDON sucht liebevolles Zuhause

ID-Nummer448449

Tierheim NameFranz von Assisi Hundenothilfe e.V.

RufnameBRANDON

RassePodenco

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 7 Monate

Farbeweiß caramel

im Tierheim seit19.07.2022

letzte Aktualisierung06.08.2023

AufenthaltsortAusland

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Das ist unser Brandon, ein außergewöhnlich hübscher Podenco mit einer noch handlichen Größe von 50 cm bei 14 kg.

Wir haben den liebenswerten Rüden in Spanien persönlich kennengelernt und waren begeistert. Brandon ist einfach ein netter Hund, freundlich zu Menschen, nur anfänglich ein kleines bisschen unsicher, bis er erkennt, was man von ihm will. So hat er schnell verstanden, dass Streicheln ganz prima ist und auch Leine und Geschirr nicht gruselig sind, sondern dazu dienen, dass man damit Spazierengehen kann.

Brandon ist zwar sehr sozial, aber bei anderen Hunden (sowohl Rüde als auch Hündin) entscheidet die Sympathie, so dass wir für ihn einen Einzelplatz suchen.

Wie fast alle Podencos liebt er es, seine Umgebung zu durchstreifen und vielleicht auch dabei das ein oder andere Mauseloch zu finden, was dann ausgiebig inspiziert werden könnte, so dass wir sein neues Zuhause bevorzugt im ländlichen Bereich sehen, wo er die Möglichkeiten hat, sich im Grünen auszupowern oder einfach lange Spaziergänge in Wald und Wiese genießen kann. Der grazile Rüde ist nichts für die Großstadt und in seinem neuen Heim sollte ein hundesicher eingezäunter Garten vorhanden sein, wo er seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben kann.

Es wäre schön, wenn schon Sie schon Erfahrungen mit dieser Rasse gemacht haben und wissen, worauf es bei Haltung und Erziehung ankommt. Oder Sie haben vielleicht einfach Lust auf ein „Abenteuer“ der besonderen Art und möchten Ihr Zuhause mit einem Fledermausohr teilen? Dann melden Sie sich einfach.

Brandon ist gechipt, komplett geimpft (nach EU-Vorschrift), hat einen Mittelmeertest und könnte ganz schnell nach Deutschland ausreisen.

Schutzgebühr: 450 Euro inclusive der Transportkosten nach Deutschland

Da unsere Hunde aus Spanien alle in Nordbayern ankommen, bitten wir Sie im Vorfeld einer Anfrage abzuklären, ob eine Abholung in Bayern für Sie möglich ist. Die Vermittlung der Hunde wird von ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern übernommen, die berufliches, privates und ehrenamtliches Engagement unter einen Hut bringen müssen, weshalb telefonische Kontakte erst stattfinden können, nachdem wir Ihre schriftliche Anfrage per E-Mail erhalten haben. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bitten wir um eine informative Beschreibung Ihrer Lebenssituation, z.B. wer zur Familie gehört, wie Sie wohnen und wie Ihr Tagesablauf unter der Woche aussieht. Diese Informationen helfen uns bei der Einschätzung, ob der Hund zu Ihnen passen könnte. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns darauf von Ihnen zu hören.


Kontakt:

Melanie Thumm

Email: Melanie.Thumm@hunde-ohne-lobby.de

Es können nur schriftliche Anfragen (per Mail) mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Lebenssituation berücksichtigt werden.

Homepage: Hunde-ohne-Lobby.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.

Anschrift Josef-Kopf-Str. 8
92249 Vilseck
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.hunde-ohne-lobby.de/

 
Seitenaufrufe: 1069