shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LUCAS , ein liebenswertes Kerlchen

ID-Nummer447455

Tierheim NameFranz von Assisi Hundenothilfe e.V.

RufnameLUCAS

RassePodenco

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 11 Monate

Farbeweiß caramel

im Tierheim seit11.07.2022

letzte Aktualisierung06.08.2023

AufenthaltsortAusland

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Haben Sie schon mal von dem Charme eines Podencos gehört? Diesen wundervollen Wesen, die mit ihrer zurückhaltenden und erstmal vorsichtigen Art sich ganz schnell den Weg in Ihr Herz erschleichen? Einer dieser Kandidaten ist unser Lucas, den wir auch bei unserer diesjährigen Spanienreise persönlich kennenlernen durften. Auch dieser wunderschöne zweifarbige im Juni 2020 geborene Podenco-Rüde mit einer noch handlichen Größe von 50 cm (bei 14 kg) hat die sanftmütigem liebevolle, ruhige und am Anfang etwas zurückhaltende Podenco-Art, genießt aber sämtliche Liebkosungen, die es in seinem jetzigen Tierheim-Umfeld leider viel zu wenig gibt.

Lucas lebt friedlich mit mehreren Artgenossen zusammen und sein Sozialverhalten ist großartig, so dass er selbstverständlich auch in einen Mehrhundehaushalt ziehen könnte. Seine ersten Versuche mit Leine und Geschirr hat er ganz passabel gemeistert, wobei hier natürlich noch weiter fleißig geübt werden muss. Aber Lucas ist schlau und merkt ganz schnell, was man von ihm möchte.

Wir sind der Meinung, dass ein so toller und sensibler Hund nicht sein Leben im Tierheim fristen sollte, so dass wir uns für den hübschen Kerl ein naturnahes Zuhause mit hundesicher eingezäuntem Garten wünschen. Ausgedehnte Spaziergänge in Wald und Wiesen inklusive Mäusesuchen sollten auch nicht fehlen. Wenn ein Podenco sie begleitet, werden sie alles etwas anders sehen und erleben, aber es wird eine unglaubliche Bereicherung sein.

Wenn Sie sich in den charmanten Burschen verliebt haben und sich darauf freuen, ihm ein liebevolles Zuhause zu geben, gemeinsam mit ihm viele Abenteuer zu erleben, die Welt zu entdecken und ihn sein ganzes Leben lang zu begleiten, ihm ausreichend artgerechte Beschäftigung und Erziehung zu bieten und sich auch von kleinen Rückschlagen nicht beirren lassen, dann melden Sie sich einfach. Vielleicht haben Sie schon Erfahrung mit dieser wundervollen Rasse oder möchten einfach das „Abenteuer“ Podenco erleben? Dann nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Das könnte der Anfang einer wundervollen Reise werden! Lucas sitzt auf gepackten Koffern und wartet nur darauf, dass gerade Sie ihn entdecken. Selbstverständlich ist er geimpft, gechipt und hat einen Mittelmeertest und einen EU-Ausweis im Gepäck.
Da unsere Hunde aus Spanien alle in Nordbayern ankommen, bitten wir Sie im Vorfeld einer Anfrage abzuklären, ob eine Abholung in Bayern für Sie möglich ist. Die Vermittlung der Hunde wird von ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern übernommen, die berufliches, privates und ehrenamtliches Engagement unter einen Hut bringen müssen, weshalb telefonische Kontakte erst stattfinden können, nachdem wir Ihre schriftliche Anfrage per E-Mail erhalten haben. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bitten wir um eine informative Beschreibung Ihrer Lebenssituation, z.B. wer zur Familie gehört, wie Sie wohnen und wie Ihr Tagesablauf unter der Woche aussieht. Diese Informationen helfen uns bei der Einschätzung, ob der Hund zu Ihnen passen könnte. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns darauf von Ihnen zu hören.

Schutzgebühr: 450 Euro inclusive der Transportkosten nach Deutschland


Update 06/2023

Auch unseren Lucas haben wir dieses Jahr in Spanien wieder im Tierheim besucht. Er ist einfach ein ganz lieber, netter Kerl, sehr sozial und teilt sich einen Zwinger mit einem Rüden und einer Hündin.


Kontakt:

Melanie Thumm

Email: Melanie.Thumm@hunde-ohne-lobby.de

Es können nur schriftliche Anfragen (per Mail) mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Lebenssituation berücksichtigt werden.

Homepage: Hunde-ohne-Lobby.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.

Anschrift Josef-Kopf-Str. 8
92249 Vilseck
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.hunde-ohne-lobby.de/

 
Seitenaufrufe: 1002