shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MITZA ist eine sehr ruhige und entspannte Hündin

ID-Nummer446849

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameMITZA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 8 Jahre

Farbebraun mit schwarzer Maske

im Tierheim seit07.07.2022

letzte Aktualisierung07.07.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Mitza
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtsdatum: 05.2016 (6 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 50-52 cm, ca. 30 kg
Kastriert: ja
Katzentest: nicht bekannt
Erkrankungen: Haut- u. Fellprobleme, Dirofilarien
Mittelmeertest: Dirofilarien-positiv, Leishmaniose und alles andere negativ
Aufenthaltsort: Tierheim Odai


Menschen, die das Tierleid auf der Straße in Rumänien nicht mit ansehen konnten, hatten eine Gruppe herrenloser Hunde auf der Straße aufgesammelt und diese auf ein separates Gelände mit einer leerstehenden Halle gebracht. Dort wurden die Hunde zwar gefüttert und sie waren in Sicherheit, mehr Zeit, Geld und Energie wurde aber nicht weiter investiert. Daher wurden die Hunde zunächst auch nicht entwurmt oder entfloht.

Die gesamte Gruppe wurde dann ins Tierheim Odai gebracht. Da auch einige ängstliche Hunde darunter waren, wurde die Hundegruppe getrennt. Die scheuen Rüden und Hündinnen wurden in den großen Teil des Tierheims integriert, wo sie sich nun erst einmal einleben können. Die zutraulicheren Hunde durften direkt in den Sozialisierungsbereich einziehen.

Mitza ist eine dieser Hündinnen aus dieser Hundegruppe. Als sie ins Tierheim gebracht wurde, war Mitza leider voller Zecken und hatte schlimme Hautprobleme, die durch Milben verursacht wurden. Mitza wird nun mit Simparica behandelt, damit sich ihre Haut wieder regenerieren kann. Ihre Dirofilarien-Erkrankung wird mit einer Doxycyclin-Slowkill-Methode behandelt, welche in der Regel sehr wirksam ist.

Mitza durfte kürzlich in den Sozialisierungsbereich umziehen und teilt sich ihren Zwinger nun mit den beiden ängstlichen Hunden Whiskey und Cosette. Mit beiden Hunden versteht sich Mitza prima, aber das ist auch kein Wunder, denn Mitza ist eine sehr ruhige und entspannte Hündin, die sowohl mit anderen Hunden, als auch Menschen immer lieb und freundlich ist.

Es zeigt sich, dass Mitza die Menschen liebt und einfach nur gefallen möchte. Mitza scheint bis vor kurzem noch nie in Kontakt mit einer Leine gekommen sein, aber diese hat sie sofort akzeptiert beim Leinentraining. Bei den kleinen Spaziergängen vor Ort zeigt sie noch ein paar Ängste, aber da sie es dem Mensch gerne recht machen möchte, macht sie die Übungsspaziergänge schon großartig mit.

Wir können uns Mitza gut bei einer ruhigen Familie oder einem ruhigen Pärchen vorstellen, mit denen Mitza nicht mehr jeden Tag stundenlang wandern muss. Mitza selbst gehört nun auch nicht zu den Power-Sportlern, wird sich aber sicherlich freuen, behutsam ihr neues Zuhause und die Gegend drumherum erkunden zu dürfen. Aber eben eher lieber auf die gemütlichere Tour.

Mitza wäre ebenfalls sehr happy, wenn man sich weiterhin gut um ihre Haut und das Fell kümmern würde, sodass alles schön nachwächst, nichts mehr juckt und zwickt und sie bald wieder toll damit aussehen kann.

Falls sie also Mitza in ihre Familie aufnehmen möchten und für sie ein super bequemes Körbchen frei haben, so wenden Sie sich gerne an ihre Vermittlerin Carmen Richter. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Carmen Richter (Sprachen: Deutsch) Mobile: 01523 3813357 e-Mail: richter@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Barbarastr. 23
77756 Hausach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 1131