shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MICK geb. ca. 12/2020, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

ID-Nummer445859

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameMICK

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 5 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit30.06.2022

letzte Aktualisierung01.09.2022

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mick, geb. ca. 12/2020, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

In einem Waldstück in den Bergen lebte Mick völlig auf sich alleine gestellt. Wie lange er dort schon lebte, oder ob er sogar an diesem Ort geboren wurde, können wir leider nicht sagen. Was wir aber wissen ist, dass dies kein Ort ist, wo ein Hund leben sollte, weder allein noch mit Futtermangel, schon gar nicht bei den heißen Sommertagen in der Sonne Griechenlands.
Als Mick von uns gefunden wurde war schnell klar, dass er dort nicht bleiben konnte, so wurde er schnellstmöglich eingefangen und ist derzeit in Sicherheit auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden. Dort wartet der wunderschöne Mick auf seine Chance auf ein Leben mit viel Liebe und Geborgenheit.

Charakterlich ist Mick ein gute-Laune-Paket.
Der hübsche, braun-weiße Rüde trägt plüschig langes Fell. Dabei wird sein weißes Fell von mehreren großen braunen Fellflecken markiert. Sein Gesicht schaut aus wie ein Gemälde – einfach perfekt.
So sind seine Augen von dunklem fast schwarzem Fell umgeben, welches immer heller wird, bis es in ein schickes Braun übergeht.
Seine Schnauze, die aufgrund der Fellzeichnung aussieht, als würde er lachen, ist mit weißem Fell bedeckt, welches sich hoch bis zur Stirn zieht.
Seine niedlichen herunterhängenden Schlappohren werden im Verlauf zur Ohrenspitze immer dunkler, bis sie an der Spitze fast schwarz sind.
Doch Mick schaut nicht nur aus, als sei er immer gut gelaunt – er ist es auch die meiste Zeit.
Mit seiner stets freundlichen und glücklichen Art steckt dieser fantastische Rüden jeden an. Er freut sich sehr über jede noch so kleine Aufmerksamkeit. Wenn man einmal angefangen hat, diesem tollen Typen zu streicheln und zu liebkosen, kann man kaum aufhören, so sehr genießt Mick die Aufmerksamkeit.
Nicht nur Menschen gegenüber ist Mick zugewandt und wohlgesonnen, auch anderen Artgenossen gegenüber ist er stets freundlich und höflich. Konflikten geht der junge Mann eher aus dem Weg.

Mick hat es ihnen angetan? Die gute Laune und seine lebensfrohe Art haben Sie ergriffen?
Melden Sie sich ganz bald und mit etwas Glück verbreitet dieser tolle Hund schon bald bei ihnen Zuhause große Freude.

Neben den passenden Menschen und einem artgerechten Zuhause benötigt Mick einen sicher eingezäunten Garten, in dem er spielen und toben kann.

Aufgrund äußerlicher Merkmale kann es sich bei Mick um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln.
Wir informieren Sie sehr gerne über die Besonderheiten im Umgang und Zusammenleben mit diesen fantastischen Hunden.

Geschlecht: männlich
geboren: ca. Dezember 2020
erwartete Größe: ca. 55-60 cm
kastriert: ja
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 1093