shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LINDO – Energiebündel sucht Leitstern

ID-Nummer443088

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameLINDO

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 3 Jahre , 6 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit08.06.2022

letzte Aktualisierung28.05.2024

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Was ist mir passiert?
Lindo lernten wir Ostern 2022 in unserem Kooperationstierheim, dem Canile Tortoli, kennen. Lindo ist ein wirklich hübscher Maremmano-Mischling mit einer Stummelrute. Ob diese angeboren ist oder vom Schäfer abgeschnitten wurde, können wir nicht erkennen.

Wo bin ich?
Lindo wartet in unserem Kooperationstierheim Canile Comunale Tortoli darauf, dass sich ihm endlich die Tür zu einem liebevollen Zuhause öffnet.

Wie bin ich?
Lindo ist ein charismatischer und energiegeladener Hund, der mit seiner dominanten Natur und seinem starken Drang nach menschlicher Interaktion auffällt. Lindo lebt allein in seinem Zwinger, wo seine lebhafte Energie kaum zu bändigen zu sein scheint. Trotz seiner dominierenden Art ist er Menschen gegenüber sehr zugewandt, wenn auch auf eine stürmische und ungestüme Weise. Sein überschwängliches Verhalten und das Schwanzwedeln unterstreichen seine Freude über menschliche Aufmerksamkeit und seine Bereitschaft zur Interaktion. Sein flauschiges Fell steht in starkem Kontrast zu seiner robusten Persönlichkeit und verleiht ihm ein besonders markantes Erscheinungsbild.

Sein Verhalten spiegelt eine lebendige Mischung aus Autorität und Enthusiasmus wider, wodurch er sowohl Respekt als auch Liebe erheischt. Auf den Bildern erkennt man, wie er es genießt, gestreichelt zu werden, seine Augen dabei geschlossen, sichtlich in den Moment der Ruhe und Aufmerksamkeit vertieft. In anderen Momenten, insbesondere wenn er aufgeregt ist, zeigt er seine volle Energie, die ihn möglicherweise für unerfahrene Hundehalter zu einer Herausforderung machen könnte.

Lindo zeigt uns, dass er Rüden gegenüber eher stark dominant ist, sodass wir ihn tatsächlich eher als Einzelhund sehen. Ggf. wird er eine Hündin dulden, das können wir aber nicht mit Gewissheit sagen.

Was suche ich?
Lindo benötigt Menschen, die seine dynamische Präsenz und lebenslustige Art schätzen und die bereit sind, ihm klare Richtlinien und eine konsequente Handhabung zu bieten. Eine konsequente Führung ist notwendig, um seine stürmische Art in die richtigen Bahnen zu lenken. Ideal wäre ein Leben voller Abenteuer, Spiel und Lernmöglichkeiten, um seine Energie sinnvoll zu nutzen und ihm zu helfen, eine tiefe Bindung zu seinen Menschen aufzubauen. Seine zukünftigen Besitzer sollten erfahrene Hundehalter sein, die die Herausforderung eines dominanten Hundes meistern können und genügend Zeit und Geduld haben, um ihm die notwendige Erziehung und Aufmerksamkeit zu widmen. Ein Zuhause, das ihm ausreichend geistige und körperliche Stimulation bietet, wäre ideal, um sein volles Potenzial als treuer und liebevoller Gefährte zu entfalten.
Darüber hinaus muss berücksichtigt werden, dass Lindo bisher nur das triste Leben im Tierheim kennt und deshalb noch viel lernen muss. Er hat keine Erfahrung mit vielen alltäglichen Aspekten des Lebens in einem Zuhause, wie das Gehen an der Leine, das Treffen auf Fremde oder das Reagieren auf alltägliche Geräusche und Aktivitäten. Deshalb braucht er Besitzer, die bereit sind, ihn geduldig und einfühlsam durch die vielen neuen Erfahrungen zu führen, die außerhalb der Tierheimmauern auf ihn warten.
Speziell für Maremmani empfinden wir folgende Rahmenbedingungen als unabdingbar:
- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.
- Er sollte als Familienhund gehalten werden und nicht auf dem Grundstück bleiben müssen.
- Tägliche Spaziergänge müssen auf der Tagesordnung stehen.
- Ländliche Umgebung

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Lindo kann nach Deutschland ausreisen.

Dein Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.

Sabrina Fechner
Telefon: (0170) 18 40 53 3
E-Mail: sabrina.fechner@streunerherzen.com


Steckbrief

Name: Lindo
Geboren: ca. 01.01.2021
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 55-59 cm
Gewicht: -
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß
Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: unbekannt
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: Canile Comunale Tortoli, Sardinien

Zuhause: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: nein
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: unbekannt


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Emil-Nolde-Str. 42
50259 Pulheim
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 1151