shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HOSS geb. ca. 04/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

ID-Nummer442977

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameHOSS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 2 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit08.06.2022

letzte Aktualisierung19.03.2024

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Hoss, geb. ca. 04/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

Die fünf Geschwister Hoss, Wax, Limja, Valonca und Hoya wurden von einem aufmerksamen Mann verlassen in einem Feld gefunden. Er nahm die noch winzigen Geschöpfe mit zu sich nach Hause und kümmert sich seitdem bestmöglich um sie. Da sie dort jedoch auf keinen Fall bleiben können, bat ihr Retter uns um Hilfe, um nun geeignete Familien für seine Schützlinge zu finden. Wir wollen ihm und vor allem den Welpen diesen Wunsch erfüllen und hoffen auf Ihre Unterstützung. Können Sie einem der Kleinen ein warmes Körbchen in einem liebevollen Zuhause bieten?

Hoss ist ein herrlich weißer Rüde mit niedlichen dunklen Knopfaugen. Der noch kleine Hundejunge möchte später sicher einmal groß und stark werden, weshalb ihm seine neuen Besitzer auch körperlich gewachsen sein sollten. Aktuell zeigt sich Hoss Menschen gegenüber noch recht schüchtern, denn er muss sich erst einmal an die neuen Lebensumstände gewöhnen. Mit seinen Artgenossen kommt er derzeit gut zurecht. In seinem neuen Zuhause sollte man ihm viel Zeit geben, um sich mit der neuen Situation vertraut zu machen und um ihn Schritt für Schritt Vertrauen aufbauen zu lassen. Mit Sicherheit wird er auch Ihnen dann bald sein Herz schenken können. Sollte der richtige Zeitpunkt gekommen sein, ist auch der baldige Besuch einer guten Hundeschule nicht ausgeschlossen, um gemeinsam lernen zu können. Melden Sie sich doch gerne bei uns, wenn das genau in Ihrem Interesse ist und Sie Hoss nicht ohne eine Anfrage zurücklassen wollen. Er ist mehr als bereit für einen weiteren Wendepunkt in seinem noch kurzen, aber turbulenten Leben.

Ein sicher eingezäunter Garten sollte in seinem zukünftigen Zuhause auf jeden Fall vorhanden sein.

Bitte beachten Sie zudem, dass es sich aufgrund optischer Merkmale um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln kann. Wir informieren Sie vorab natürlich gerne über deren Besonderheiten.


Geschlecht: männlich
geboren: ca. April 2022
erwartete Größe: ca. 55-60 cm
kastriert: ja
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix; voraussichtlich ausreisebereit ab 22.07.2022

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 1063