shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MINO sucht dich!

ID-Nummer442152

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameMINO

RasseSegugio Maremmano

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 6 Jahre , 4 Monate

Farbebraun gestromt

im Tierheim seit01.06.2022

letzte Aktualisierung01.06.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Mino ist verträglich mit Artgenossen und zeigt sich aufgeschlossen und freundlich Menschen gegenüber. Er ist im besten Alter, um noch lange an der Seite seiner Zweibeiner zu bleiben und mit ihnen gemeinsam eine tolle Zeit zu verbringen.

Der Rasse entsprechend ist Mino lauffreudig, aktiv und bringt sicherlich auch eine gut funktionierende Nase mit, die er auch einsetzen möchte.
Einen Jagdinstinkt kann man bei den Segugi Maremmanos nicht ausschließen, daher bleibt es fraglich, ob er er mit Samtpfoten im Haushalt klar kommen würde.

Mino hat eine verkürzte Rute, weshalb die Vermittlung in die Schweiz nicht möglich ist.
Mino versteht sich gut mit Kindern und kommt mit ihnen zurecht, daher können wir uns gut vorstellen, dass er auch in eine Familie mit Kindern ziehen könnte.
Natürlich sollte die Aufmerksamkeit und die Fürsorge sowohl für die Kinder als auch für Mino im Fokus der Erwachsenen sein.

Mino sucht aktive, liebevolle und interessierte Menschen, die sich dessen bewusst sind, dass er ein Jagdhund ist, und dementsprechend ausgelastet werden muss. Nasenarbeit, ausgiebige lange Spaziergänge und Beschäftigung wären genau das Richtige.

Mino zieht gechipt, entwurmt, geimpft und grundimmunisiert in sein neues Zuhause.
Achtung Mino hat eine verkürzte Rute und kann daher nicht in die Schweiz vermittelt werden!

Hinweis zur Vermittlung: Wir bekommen alle hier enthaltenen Informationen direkt aus Italien und geben diese wieder. Die Angaben sind aber nicht in Stein gemeißelt, das Alter wird von Tierärzten geschätzt und Wesens- & Charakterzüge von den italienischen Tierschützern eingeschätzt. Änderungen oder Abweichungen sind dennoch möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim adopTiere e.V.

Anschrift Sternsruher Str. 5
19258 Greven
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.adoptiere.eu/

 
Seitenaufrufe: 984