shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ZYTAUNDGITA suchen Zuhause

ID-Nummer442142

Tierheim NameDobermann Nothilfe e.V.

RufnameZYTAUNDGITA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 5 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit01.06.2022

letzte Aktualisierung10.04.2024

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Zyta und Gita

Rasse : Mischlinge

Geschlecht: weiblich/kastriert

Geboren:ca 12/2020

Größe/Gewicht: ca 40-45 cm/ ca 10-12 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt

Verträglichkeit mit Kindern: nicht bekannt

Besonderheit :keine

Aufenthalt: Polen

Zyta und Gita sind Geschwister und sie stammen aus der Ukraine.

Nun sind sie bei unseren polnischen Kollegen untergebracht und erstmal in Sicherheit.

Die beiden armen Hundemädels waren sehr verängstigt und sie vertrauen den Menschen erstmal nicht.

Soviel Leid und Angst muss über sie gekommen sein.

Die polnischen Tierschützer werden ihnen Schritt für Schritt beibringen, dass die Welt nicht so schlecht ist und das man abends nicht ständig Angst haben muss.Zyta und Gita sind zwei wunderhübsche Hundemädels und sie haben ein liebevolles Zuhause in einer glücklichen Zukunft einfach verdient.

Mittlerweile lassen sie sich anfassen, sie sind noch jung und werden sicherlich schnell lernen, dass das Leben noch schöne Seiten bereit hält. Dafür braucht es allerdings Zeit, Geduld und vor allen Dingen die richtigen Menschen.

Gita und Zyta werden getrennt voneinander vermittelt, am besten jeweils zu einem souveränen Ersthund und auch nur an Menschen die sich mit Angsthunden auskennen.

Bis dahin werden sie von unseren polnischen Kollegen betreut und so gut es geht auf ein neues Leben vorbereitet.

Weitere Infos folgen....

Update April 2024:

Zyta undGita haben kleine Fortschritte gemacht.
Sie lieben es im Freilauf zu toben und zu spielen. Ganz besonders gerne mögen sie es in der Badewanne zu plantschen.
Aus den beiden Hundemädchen sind zwei nette und fröhliche Hunde geworden, die sich nicht mehr vor Angst unter ihrer Box verstecken oder panisch vor Menschen flüchten.
Sie vermeiden zwar immer noch den direkten Kontakt zum Menschen und lassen sich nicht gerne anfassen, aber in den richtigen Händen würden sie bestimmt aufblühen.



Infos unter:

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Dobermann Nothilfe e.V.

Anschrift Starenweg 11
57555 Mudersbach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Polen

Homepage http://www.dobermann-nothilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 1501