shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LANA verspielt mit astreinem Charakter

ID-Nummer441621

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameLANA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre

Farbecremefarben

im Tierheim seit15.04.2022

letzte Aktualisierung28.05.2022

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Lana wurde als kleiner Welpe in einem Tiergeschäft als Labradorwelpe verkauft. Sobald jedoch klarwurde, dass Lana kein Labrador ist, wurde sie ohne mit der Wimper zu zucken weggegeben und landete so bei Teresa auf der Pfötchenfarm. Ob in Lanas Ahnenreihe mal ein Labrador mitgespielt hat, lässt sich nur mutmaßen.

Und wer hätte es gedacht, obwohl Lana kein reinrassiger Hund ist, hat sie einen astreinen Charakter.
Sie ist menschenbezogen, verspielt und freundlich. Die im Juni 2021 geborene Maus ist noch jung und möchte noch viel erleben. Dabei versprüht sie stets absolute Lebensfreude, sie scheint immer
glücklich zu sein und freut sich über jede Kleinigkeit.

Mit den anderen Hunden kommt Lana bestens aus. Sie lebt derzeit in einem Rudel mit Hunden in einem ähnlichen Alter und es wird jeden Tag viel gespielt. Sie ist sehr sozial und interagiert viel.
Auch mit den Zweibeinern spielt sie gern und genießt Nähe und Aufmerksamkeit. Sie lässt sich gern streicheln, ist neugierig und offen. Die etwas über 50cm große Schönheit stellt manchmal sogar die Pfötchen auf die Schultern der Freiwilligen und verteilt Küsschen.

Kurz, Lana ist ein Traum für jeden, der einen menschenbezogenen und agilen Hund sucht, mit dem man viele tolle Abenteuer erleben kann. Wir sind sicher, dass Lana jede Menge Spaß an Hundeschulen, Hundesport oder Spielen im Garten hätte. Alles, was ihr dazu noch fehlt, sind die
passenden Menschen!

Auf userer HP tino-ev.de finden Sie auch noch ein Video von Lana.

Lana kommt gechipt, geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis und gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de. Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Sie wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0031 6288 32937
Email: kathrin@tino-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Portugal

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 1111