shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ZVEZDI freundlich, aktiv, aufgeschlossen und menschenbezogen

ID-Nummer441337

Tierheim NameStreunerhilfe Bulgarien e.V.

RufnameZVEZDI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 3 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit22.05.2022

letzte Aktualisierung23.01.2024

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Zvezdi ist traurig - warum will lihn Niemand?

Geschlecht: männlich, noch unkastriert
Alter: geb. ca. Februar 2022
Rasse: Mischling
Größe: ca. 60 cm
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Studena

Charakter: neugierig, wunderhübsch und verträglich mit Artgenossen


Januar 2024:
Wir fragen uns immer wieder, warum so tolle Hunde wie Zvezdi so lange auf ihre Menschen warten müssen.

Aus ihm ist ein wunderschöner Junghund geworden und er ist einfach nur lieb. Wer schenkt dem schönen Jungen endlich ein Zuhause?

22. April 2023:
Zvezdi ist inzwischen zu einem stattlichen Jungrüden mit ca. 60 cm Schulterhöhe herangewachsen. Wir haben ihn auf seiner Pflegestelle besucht und waren sofort angetan von seinem hübschen Gesicht und seinem schicken schwarzen Fell.

Leider ist er Fremden gegenüber recht skeptisch und traut sich nur für Futter an uns heran. Nachdem das Eis gebrochen war, traut er sich aber auch, einfach so an uns zu schnuppern. Wenn er Angst hast, sucht er aber immer den Rückzug und geht nicht nach vorne, was ein großer Vorteil ist.
Beim Gassi gehen kann er frei laufen und lässt sich von einer Pflegestelle gut zurück rufen.
Zvezdi kennt viele Dinge nicht und kann daher keinesfalls in die Stadt vermittelt werden. Am besten wäre für ihn ein Grundstück auf dem Land mit Garten oder einem Hof, wo er Menschen erst mal aus dem Weg gehen kann, wenn er sich unsicher ist.

Natürlich braucht er noch viel Training und wird mit Geduld, Ruhe und Futter sicherlich noch ein offener Hund, der sich von seinen Menschen kraulen und streicheln lassen möchte.
Wer gibt Zvezdi eine Chance und die Zeit, die er braucht, um Vertrauen zu fassen?

Update Zvezdi, 09.09.2022:
Zvezdi ist noch recht misstrauisch gegenüber Fremden, aber er genießt die Spaziergänge bereits sehr.
Er ist gehorsam und behält seine Menschen immer im Auge.
Wer gibt dem schönen Jungen eine Chance?

Update Zvezdi, 07.08.2022:
Zvezdi wächst und wächst und wird immer hübscher! Er hat den Spaziergang sehr genossen wie man auf den neuen Bildern auf unserer HP sieht.

Auch an das Geschirr und die Leine gewöhnt er sich so langsam, aber seht selbst, er hat das super gemeistert.

Update Zvezdi, 23.06.2022:
Der nicht mehr ganz so kleine Zvezdi schickt mal wieder liebe Grüße!
Er ist übrigens vollständig geimpft und somit bereit für ein richtiges Zuhause.

Mai 2022:
Nachdem ich gebeten wurde, in einem Dorf, das etwa 50 km von meinem Wohnort entfernt liegt, bei der Kastration von Trinity zu helfen, stellte ich fest, dass es in diesem Dorf keinen einzigen kastrierten Hund gibt. Jedes Jahr werden Dutzende von Welpen geboren, die nicht überleben oder ihr Leben an der Kette verbringen.

Ich fing an, die Hunde einzufangen und sie kastrieren oder sterilisieren zu lassen. Wir haben mittlerweile 7 Hunde kastrieren lassen. Aber wohin mit all den Welpen? Ich habe schon 20 Hunde zu Hause.

So habe ich Zvezdi ind Zori kennengelernt. Ich habe ihre Mutter kastrieren lassen. Ich habe Zori nur mitgenommen, weil sie ein Mädchen ist, und ich möchte nicht, dass weibliche Hunde dort bleiben, denen das gleiche Schicksal widerfährt wie ihren Müttern.

Es sind insgesamt 5 Welpen, aber der Rest sind Jungs, und alles was ich im Moment tun kann ist zu hoffen, dass sie es irgendwie schaffen.
Zvezdi ist ein Junge, er schien sich gut mit Zori zu verstehen, denn sie waren die ganze Zeit zusammen, also habe ich ihn mit genommen, um es ihe ein wenig einfacher zu machen, aber auch damit Zori während der Quarantänezeit nicht allein ist.

Sie sind beide noch ängstlich und müssen sozialisiert werden. Aber wer will es ihnen verübeln, so viel schönes haben sie von der Welt noch nicht gesehen und Welpen sind nun mal in den meisten Dörfern nicht gerne gesehen.

Sie sind bereits entwurmt und haben ihre erste Impfung.
Bald ist der kleine Zvezdi bereit für ein schönes Leben in einem richtigen Zuhause.
Möchtest Du ihm dieses Zuhause schenken?

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Anschrift Postfach 350121
10210 Berlin
Deutschland

Aufenthalts-  

land Bulgarien

Homepage http://www.streunerhilfe-bulgarien.de/

 
Seitenaufrufe: 1242