shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PANDORA sucht Euren Halt!

ID-Nummer439691

Tierheim NameTraurige Hundeherzen e.V.

RufnamePANDORA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 3 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit09.03.2022

letzte Aktualisierung24.09.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Pandora

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 3/2020
Größe : ca. 57 cm

Aufenthaltsort: Tierheim in Ungarn

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja, mit Stärkeren
Verträglich mit Hündinnen: ja, nach Sympathie
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :

Guten Tacho, Pandora mein Name. Ich bin eine junge erwachsene und große Mischlingshündin, vermutlich mit Schäferhundgenen im Blut. Ich habe kurzes schwarz braunes Fell mit einem kleinen weißen Fleck auf der Brust. Meine Ohren können verschiedene Stellungen und Positionen beziehen, das reicht vom Knick- bis zum Stehohr, je nach Befindlichkeit. Ich habe einen sportlichen Körperbau, den ich täglich aufs Neue fleißig trainiere, denn ich bewege mich super gerne im Stile eines geölten Blitzes und bin eine von der ziemlich aktiven Sorte! Wer also einen pflegeleichten Couchpotatoe sucht, kann dann jetzt wegschalten. Im Menschenumgang bin ich sehr lieb und kontaktfreudig, schieße in meiner Überfreude aber schon auch mal übers Ziel und springe meine Pfleger an. Das mache ich aber nur, weil ich es noch nicht besser weiß und mir noch niemand das Gentlewomen behaviour beigebracht hat. Eigentlich bin ich nämlich sehr aufmerksam und achte darauf, was man mir sagt und möchte das auch befolgen... das müsste in einer Hundeschule alles gezielt trainiert, in die richtigen Wege geleitet und gefestigt werden. Ich vertrage mich gut mit stärkeren Rüden, zeige aber auch Futterneid. Anfangs habe ich das Futter wie ein Industriestaubsauger eingeatmet und bin dabei fast erstickt! Mannmannmann...



Meine Geschichte :

Ich wurde von den Pflegern aus der Tötungsstation gerettet, wie und wo ich Früher gelebt habe... das weiß leider nur... wie sagt man... der Geier. Für zwei Tage hatte ich hier eine Familie gefunden... die hat mich aber wieder ins Tierheim zurückgebracht, weil ich über den Zaun gesprungen bin und Türen geöffnet habe...


Was ich mir wünsche :

Ich suche eine hundeerfahrene Familie, die mir ganz viel Liebe und Aufmerksamkeit schenkt... die mit mir arbeiten möchte, damit ich die Erziehung, die mir bisher nicht zuteil geworden ist, nachholen und damit Halt finden kann. Ich wünsche mir eine feste Bezugsperson, der ich bedingungslose Treue schenken kann.

Ein aktives Freizeit- und Fitnessprogramm incl. einer Aufgabe für mich, das sind feste Voraussetzungen die ich unbedingt brauche. Ein zu Hause auf dem Lande mit Haus und eingezäunten Garten, das wäre der Hauptgewinn! Wenn ich in Euer Leben passen würde, dann meldet Euch doch bitte bei meinen Vermittlern. Die sind alle super freundlich und geben Euch noch viele Informationen zu mir und zum weiteren Adoptionsablauf.



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel.: 0175 - 944 68 53
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Traurige Hundeherzen e.V.

Anschrift Carsten-Niebuhr-Str. 10
27478 Cuxhaven
Deutschland

Aufenthalts-  

land Ungarn

Homepage http://www.traurige-hundeherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 1048