shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ELSA2 - sehr verspielte, aktive und anhängliche, große Hündin!

ID-Nummer439177

Tierheim NameTierschutzverein SOS-Dogs e.V.

RufnameELSA2

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit10.05.2022

letzte Aktualisierung17.04.2024

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Kontakt und Vermittlung:
Für Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an:
Anouk Sommer, Telefon (WhatsApp): +49 160 91805560 Mail: a.sommer@sos-dogs.de
https://sos-dogs.de/nachrichten/wichtig-information-zur-adoption

Elsa2 wurde von einem Pärchen während eines Spaziergangs gefunden. Sie war offensichtlich alleine und freute sich, Aufmerksamkeit zu bekommen. Sie nahmen sie mit nach Hause und suchten erst einmal in der Umgebung jemanden, der sie vermissen könnte. Da sie aber nicht gechipt war und keiner sie zu vermissen schien, wurden Alberto und Alicia um Hilfe gebeten. Im Shelter zeigt sich Elsa von ihrer besten Seite: sozial, verspielt und verschmust, mag die süße Hündin alle Helfer und alle Hunde. Für diese entspannte, fröhliche Hündin suchen wir eine sportliche Familie oder ein Paar, das gern einer aktiven, aber auch unkomplizierten Hündin ein Zuhause geben möchte.

Videos von Elsa2:
https://youtu.be/L1psjqNYry8
https://youtu.be/sfZjtyYFZ-s
https://youtu.be/1h6j9lyOvcs

Schulterhöhe: ca. 65cm

Aufenthaltsort: Spanien - Mi fiel Amigo

Elsa2 reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt und mit europäischem Heimtierausweis aus.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein SOS-Dogs e.V.

Anschrift Am Mühlteich 12
67813 Sankt Alban
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://sos-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 1799