shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LAIKABELLA – Sehnsucht nach einem anderen Leben!

ID-Nummer438815

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameLAIKABELLA

RasseTerrier-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 11 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit08.05.2022

letzte Aktualisierung17.11.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Was ist mir passiert?
Wie so oft, kennen wir die Vorgeschichte der kleinen Hündin Laika Bella nicht und können nicht sagen, ob sie jemals ein Zuhause hatte oder als Streuner gelebt hat. Dies bleibt für immer Laika Bellas‘ kleines Geheimnis.

Wo bin ich?
Vor knapp zwei Jahren landete sie jedenfalls im Canile Tortoli und erlebt seit diesem Tag nichts als Monotonie und Langeweile. Zwei Jahre sind mittlerweile vergangen, in denen nicht eine Anfrage für die kleine, hübsche Hundedame kam.

Wie bin ich?
Laika Bella ist nun bald drei Jahre alt und noch immer sitzt sie im trostlosen Tierheim. Man sieht in ihren Augen, wie unglücklich sie ist. Die Sehnsucht nach einem anderen Leben ist groß und doch war das Glück bisher nicht auf ihrer Seite. Mit Hunden wurde Laika Bella gut sozialisiert. Sie saß schon mit Rüden wie auch mit Hündinnen zusammen. Aktuell teilt sie sich ihr kleines Gehege mit einer freundlichen und aufgeschlossenen Hündin. Den Kontakt zum Menschen hat sie im Canile leider nie wirklich kennengelernt. Es sind einfach zu viele Hunde und zu wenig Helfer.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass sie bei unseren Besuchen reserviert und abwartend reagiert. Sie kommt zwar zusammen mit ihrer Gehegefreundin in den Freilauf, schnüffelt und rennt, doch springt sie uns nicht, wie ihre Freundin Mina, direkt auf den Schoß, um sämtliche Streicheleinheiten für kurze Zeit einzufangen. Es ist jedoch positiv zu beobachten, dass Laika Bella die meiste Zeit in unserer Nähe war, alles neugierig aus nächster Nähe beobachtete, wenn wir beispielsweise eine der anderen Hunde streichelten und es schien, als würde sie warten, bis auch sie an der Reihe ist. Sie stand da und wartete ab, was wohl als nächstes geschieht. Als wir uns ihr näherten, wich sie jedoch zurück und es fehlte der nötige Mut, sich berühren zu lassen.

Was suche ich?
Die kleine Laika Bella soll endlich erfahren dürfen, wie sich Geborgenheit, ein weiches Körbchen, regelmäßiges und ausreichendes Futter sowie abenteuerliche Spaziergänge anfühlen – und sie soll lernen, dem Menschen zu vertrauen – sein bester Freund zu werden. Sie soll wissen, wie es ist, ausgelassen, sorgenfrei und glücklich über grüne Wiesen zu toben und sich ihres Lebens zu erfreuen! Wir suchen für sie verständnisvolle Menschen, die bereits Erfahrung mit ängstlichen Hunden haben und sich im Klaren darüber sind, dass bei Laika Zeit, Geduld, Liebe und eine sichere Führung gefragt sind. Ein souveräner Ersthund, an dem Laika sich orientieren kann, wird positiv zu ihrer Entwicklung beitragen und ist Bedingung für ihre Vermittlung.

Laika wird sicherlich nach ihrer Ankunft in Deutschland nicht sofort fröhlich durch ihr neues Leben wirbeln. Sie ist vermutlich nie in einem Haus gewesen, kennt keine Fliesen, Treppen usw.. Auch verschiedene Geräusche werden Laika am Anfang sehr wahrscheinlich zusätzlich verängstigen. Wenn du dich dieser Herausforderung stellen möchtest und die hübsche Hündin behutsam und geduldig Stück für Stück in ihrem neuen Leben ankommen lässt, wird sie lernen, es zu lieben und dir ihr Vertrauen schenken.

Melde dich gerne bei mir, wenn Laika Bella dein Herz berührt hat und du ihr den Weg in ein sicheres und vertrauensvolles Zuhause ebnen möchtest.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Laika Bella kann nach Deutschland ausreisen.

Dein Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.

Tanja Beer
Telefon: (0176) 45 67 84 38
E-Mail: tanja.beer@streunerherzen.com


Steckbrief

Name: Laika Bella
Geboren: ca. 23.06.2020
Rasse: Terrier-Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 35-39cm
Gewicht: xx
Kastriert: folgt vor Ausreise
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: schwarz-braun
Mittelmeercheck: Test folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: Canile Comunale Tortoli, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: gerne
Zweithund: ja
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Emil-Nolde-Str. 42
50259 Pulheim
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 1690