shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NOBU geb. ca. 04/2021, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

ID-Nummer438127

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameNOBU

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbebeige-weiß

im Tierheim seit01.05.2022

letzte Aktualisierung01.05.2022

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Nobu, geb. ca. 04/2021, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

Dieser hübsche Rüde namens Nobu hat es uns nicht ganz so leicht gemacht, wie wir uns es gewünscht hatten. Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin hatte den Hübschen auf der Straße entdeckt, doch leider ließ Nobu sich nicht einfangen, sodass es zu Beginn schwierig war, ihm zu helfen. Durch eine kleine Futterspur konnte er jedoch abgelenkt und folglich eingefangen werden. Nun lebt Nobu im Tierheim und wartet dort auf seine Chance, ganz neu anzufangen.

Nobu ist ein echtes Goldstück, sein Fell schimmert in einem warmen Goldton mit der griechischen Mittagssonne um die Wette. Dabei sind sowohl seine Ohren als auch seine hübsche Schnauze etwas dunkler gefärbt. Seine schokobraunen Augen lassen den bildschönen Rüden charmant und liebevoll wirken. Mit seinen großen, tapsigen Pfoten erkundet der neugierige Riese seine Umgebung.
Nobu zeigt sich vor Ort sehr freundlich, vor allem den Menschen gegenüber ist er aufgeschlossen und zeigt großes Interesse. Auch anderen Artgenossen gegenüber zeigt er sich freundlich.
Nobu genießt die leider doch so seltenen Kuscheleinheiten sehr und vergisst dabei auch schon mal gerne, dass er ein wenig zu groß für einen “Schoßhund” geworden ist. Doch tief im Inneren dieses herzensguten Kerls steckt eben ein kuschelbegeisterter Schmusebär, der sich davon auch durch seine stattliche Größe nicht abhalten lässt.
Sie möchten diesem zauberhaften Rüden genau dies entgegenbringen und können es kaum erwarten jede noch so wertvolle Minute mit diesem goldigen jungen Mann zu verbringen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und schon bald ist Nobu auf dem Weg in sein neues Leben.

Zu Nobus “Wunschzuhause” gehört neben den perfekten Menschen, die das Schmusen genauso lieben wie er, auch ein sicher eingezäunter Garten, in dem er in Ruhe ankommen kann.

Wegen Nobus stattlicher Größe und weiterer äußerlicher Merkmale kann es sich bei ihm um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Wir helfen Ihnen gerne bei der Informationsbeschaffung über diese faszinierenden Hunde.

Geschlecht: männlich
geboren: ca. April 2021
Größe: ca. 60 cm+
kastriert: ja
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 452