shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ABBY , liebenswerte Mischlingshündin, 52cm, 18kg, Video

ID-Nummer437758

Tierheim NamePfotenretter Ungarn

RufnameABBY

RasseMudi-Curly Coated Retriever-Cocker Spaniel-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit22.03.2022

letzte Aktualisierung28.04.2022

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Kurzinfo: noch etwas unsicher und nervös, aber sonst freundlich, zugewandt, verschmust, aktiv, Familie+, ältere Kinder+, Rüden+, Hündinnen+

Die geschätzt im April 2019 geborene Abby lebte gemeinsam mit vielen anderen Hunden auf einem vermüllten und verdreckten Lagerplatz. Ende März 2022 wurde eine der Pflegerinnen des Heims auf die Lebensumstände der Hunde aufmerksam und gemeinsam mit der Heimleiterin Kata suchten sie den Besitzer der Hunde auf und boten an, diese im Heim aufzunehmen. Es ist leider nicht das erste Mal, dass in dieser sehr ärmlichen Gegend Hunde entdeckt werden, die in furchtbaren Verhältnissen leben, und auch Beschlagnahmungen gab es schon des Öfteren. Durch unkontrollierte Vermehrung bei gleichzeitig fehlenden finanziellen Mitteln wie auch fehlendem Verantwortungsgefühl für die Tiere verwahrlosen diese zwangsläufig und ernähren sich nur von Essensresten und Abfällen. Der Mann willigte ein, 7 Hunde abzugeben. Leider wollte er nicht alle hergeben. Doch zumindest Abby und 6 weitere ihrer Leidensgefährten haben das große Los gezogen, kamen sie doch in Katas liebevolle Obhut, wo sie nun die Chance haben, ein schönes Zuhause zu finden.

2 der 4 erwachsenen Hunde sind so ängstlich, dass sie noch nicht vermittelbar sind. Sie müssen erst daran gewöhnt werden, sich überhaupt anfassen zu lassen, um dann noch weiter mit ihnen arbeiten zu können.
Aber Abby und der Rüde Taco sowie die 3 Welpen Arya, Ava und Axel haben bereits Vertrauen gefasst, nachdem auch sie bei Ankunft im Heim erst einmal noch verschüchtert waren.
Auch Abby hat schnell erkannt, dass ihr hier niemand etwas Böses will, alle nett zu ihr sind und sich liebevoll um sie kümmern. So hat sie bereits begonnen, sich zunehmend zu öffnen. Sie läuft mittlerweile auch freudig ans Zwingergitter, wenn jemand kommt und fängt an, die Aufmerksamkeit zu genießen. Sie ist jedoch auch noch - gerade außerhalb der Station - etwas nervös und man merkt, dass sie einfach noch nichts kennt und dadurch beunruhigt ist.
Ansonsten ist sie aber eine absolut freundliche, menschenbezogene, zugewandte und sehr verschmuste Hündin, die in den Startlöchern zu einem hundegerechten Leben steht und nach Eingewöhnung sicher auch gerne Abenteuer erleben möchte, da sie auch neugierig und bewegungsfreudig ist.

Abby ist mit ihren Artgenossen problemlos verträglich, ist hier aber vorsichtig und sucht den Kontakt eher weniger. Möglichem Ärger geht sie lieber aus dem Weg.

Für die liebe Abby suchen wir nun ein liebevolles Zuhause bei einfühlsamen und hundeerfahrenen Menschen, die Abby zeigen möchten, wie schön und abwechslungsreich ein Hundeleben sein kann. Nachdem sie sich eingelebt haben wird, wird sie sich bestimmt über alle möglichen Ausflüge und Beschäftigungen freuen, genauso gerne aber viele Kuscheleinheiten einlegen. Die aktive Hundedame braucht auch ausreichend Auslastung (z.B. in Form eines Hundesports), um eine zufriedene und ausgeglichene Gefährtin sein zu können.

Abby reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Hat die wunderbare Fellnase sich in Ihr Herz geschlichen? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht!

Hier noch der Link zu Abbys Profil auf unserer Webseite: https://www.pfotenretterungarn.de/portfolio-view/abby-liebenswerte-mischlingshuendin-ca-3-jahre-52cm-18kg/

Eventuelle Rassezuordnungen unsererseits beruhen auf Vermutungen aufgrund von Optik und/oder Verhaltensmerkmalen und sind bitte ohne Gewähr zu verstehen.

Bitte beachten Sie, dass unsere Hunde nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 430 EUR abzugeben sind. Darin enthalten sind Tierarztkosten für die Impfungen, Kastration, Chippung, Entwurmung, weitere notwendige Untersuchungen, Herzwurmprophylaxe & -test (ELISA) sowie Transport Ihres Hundes nach Deutschland.

Informieren Sie sich auch auf Facebook https://www.facebook.com/pfotenretterungarn sowie auf unserer Webseite über uns und unsere Hunde.

Die Pfotenretter Ungarn sind eine geprüfte Organisation mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenretter Ungarn

Anschrift Schwarzstr. 31
85604 Zorneding
Deutschland

Aufenthalts-  

land Ungarn

Homepage http://www.pfotenretterungarn.de/

 
Seitenaufrufe: 1646