shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MENE - ein noch etwas schüchterner Schatz

ID-Nummer437076

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameMENE

RassePodenco-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 5 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit26.08.2021

letzte Aktualisierung23.04.2022

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Hündinnen

Mene (*ca. 08/2015, ca. 61 cm) mit dem zauberhaften Silberblick ist ein ganz besonderer Schatz: Anfangs schüchtern, nähert er sich voller Neugier den Menschen, wenn sie ihm die Gelegenheit geben, dass er von sich aus auf sie zukommen kann. Kennt er die Menschen, dann ist er sehr liebevoll und verschmust. Er lebt zusammen mit mehreren Hunden in einem Zwinger. Mit Rüden kann es schon mal hakeln, da ist er ein bisschen Macho und möchte ganz gerne den Ton angeben. Aber im Großen und Ganzen ist er ein lieber, freundlicher Hund. In vertrauter Umgebung kann er sehr albern und verspielt sein.

Mene wurde im August 2021 total abgemagert gefunden und in unser spanisches Partnertierheim Triple A Marbella gebracht, wo man ihn erfolgreich wieder aufgepäppelt hat – wie man auf den Fotos sehen kann. ?? Hier wartet er nun auf seine zweite Chance. Wir wissen nichts über seine Vergangenheit und somit ist er eine typische Wundertüte „Tierschutzhund“. Aber wir sind uns sicher, dass er sich in einer Familie wunderbar entwickelt wird. Eine nette und souveräne Hündin an seiner Seite würde ihm die Eingewöhnung ganz bestimmt leichter machen.

Mene hat noch sein halbes Leben vor sich. Wir wünschen ihm so sehr, dass er noch einmal eine Familie findet, die ihm zeigt, wie wunderschön das Leben als geliebter und umsorgter Familienhund sein kann. Ein eingezäunter Garten oder eine Auslaufmöglichkeit zum leinenlosen Flitzen und Spielen wären perfekt. Lange Spaziergänge an der Seite seiner Menschen und anschließend ausgiebige Schmuseeinheiten zuhause, so leicht wäre Mene glücklich zu machen.

Sind sie Podenco-Fan oder möchten einer werden? Möchten sie unseren großen Schatz ein zweites Leben schenken? Dann freuen wir uns über ihre Kontaktaufnahme.

Mene ist geimpft, gechipt, kastriert und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und entfloht.

Alles Wissenswerte über unseren Verein und den Vermittlungsablauf finden Sie auf unserer Homepage:
www.helfende-haende-ev.com

KONTAKT:
Helfende Hände e. V.
Silke Berger
E-Mail: silke@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0521-4175870

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 779