shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JACK

ID-Nummer437030

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameJACK

RassePodenco-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre

Farbebraun

im Tierheim seit23.04.2022

letzte Aktualisierung23.04.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Jack wartet seit fast 6 Jahren darauf, dass jemand sieht, was für ein toller Hund er ist. Als er ein wenige Wochen alter Welpe war, fanden Tierschützer ihn an einen Laternenpfahl gebunden. Ein Jahr lebte er in einem großen, lauten Zwinger, bevor er zu unseren Freunden in Malaga umsiedeln konnte. Jetzt wohnt er schon 5 Jahre in der Obhut von APA La Sonrisa Peluda und langsam wird es mehr als Zeit, dass der freundliche Sechsjährige (Stand 04/2022) endlich erfahren darf, wie es ist, wenn man eine eigene Familie hat.

Jack ist ein sportlicher Gentleman im allerbesten Mannesalter. Mit anderen Rüden kommt Jack eher schlecht als recht klar, aber er akzeptiert sie, vor allem, wenn sie ihm Paroli bieten, und seine derzeitige WG-Genossin Magia findet er – wie fast alle Mädchen – ganz super.

Jack ist ein Supersportler, und wenn die Freiwilligen in Malaga genug Zeit haben, sich mit ihm zu beschäftigen, mit ihm zu laufen, mit ihm zu spielen, dann zeigt der geniale Podenco-Mix sein cleveres Köpfchen und seine beeindruckende Lernwilligkeit. Aber leider ist eben im Tierheimalltag oft viel zu viel los, um mit einem einzigen Hund zwei Stunden zu arbeiten oder einfach mal einen langen Spaziergang zu machen.

Jack braucht eine aktive Familie, die gern und oft draußen ist, und die dem smarten Herzensbrecher gern noch den ein oder anderen Trick beibringen möchte. Jack glänzt gerne und möchte gefallen – ihm fehlen nur die Menschen, die ihm ermöglichen, endlich zu zeigen, was in ihm steckt.

Jack wurde vor Jahren positiv auf Leishmaniose getestet, aber er zeigt keinerlei Symptome und wird entsprechend derzeit auch nicht behandelt. Allerdings kann diese Mittelmeerkrankheit lange schlummern, bevor sie sich zeigt, und eine interessierte Familie sollte zumindest schon einmal klären, wo es einen Tierarzt gibt, der sich mit dieser Erkrankung auskennt und der im Ernstfall weiß, was zu tun ist. Wir beraten Sie gerne, wenn Sie sich in einen unserer LM-Hunde verliebt haben.
Jack hat wirklich lang genug die Welt durch Gitter gesehen. Es wäre genial, wenn er endlich erleben dürfte, wie schön es ist, über grüne Wiesen und Stoppelfelder zu rennen, auf dem Agilityplatz zu glänzen und im Garten mit den Kindern zu spielen. Können Sie unserem Jack eine schöne Zukunft sichern? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 665