shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

WILLOW

Handicap Notfall

ID-Nummer437025

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameWILLOW

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit23.04.2022

letzte Aktualisierung23.04.2022

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Dass Willow noch lebt, ist ein echtes Wunder, und deswegen suchen wir für den tapferen Soldaten auch ganz wunderbare Menschen.
Der 3 Jahre alte Podenco-Mischling wurde von Tierschützern im Wald gefunden, der schwerverletzte Hund konnte nicht aufstehen und war von Parasiten übersät. In der Tierklinik stellte man dann fest, dass im Körper des völlig entkräfteten Rüden mehr als 100 Schrotkugeln steckten. Willow verlor auch ein Auge durch eine Kugel …

Willow ist ein Beispiel für Lebenswillen und er beweist jeden Tag aufs Neue, wie sehr er sein Dasein auf diesem Planeten genießt. In Malaga lebt er im kleinen Tierheim von APA La Sonrisa Peluda, wo er nicht nur lernt, den Zweibeinern wieder zu vertrauen, sondern auch dabei unterstützt wird, wieder normal laufen zu lernen, seine Leishmanioseerkrankung in den Griff zu bekommen (die leishmanizide Behandlung ist abgeschlossen, er bekommt nun leishmanistatische Medikamente und spricht sehr gut darauf an) und Freundschaften mit anderen Hunden zu schließen. Gerade im letzten Fachgebiet ist Willow ein echter Streber, er mag alle seine vierbeinigen Mitbewohner, und wenn er auch aufgrund seiner Schmerzen noch nicht so wild toben kann, ist es ihm doch sehr wichtig, immer dort zu sein, wo am meisten Action ist.

Willow mag Menschen, aber er ist anfänglich extrem vorsichtig – wer könnte es ihm verdenken. Wir brauchen für den kleinen Mann also liebevolle Hundebesitzer, die am besten auch schon etwas Erfahrung mit Mittelmeerkrankheiten und vor allem einen Tierarzt haben, der sich im Metier auskennt. Wir suchen Menschen, die Willow Zeit lassen, anzukommen und seine schrecklichen Erlebnisse zu vergessen und sie mit schönen, bunten und gemütlichen Tagen in Geborgenheit zu überschreiben. Wir wünschen uns Zweibeiner, die Willow entscheiden lassen können, ob er viel oder wenig laufen möchte (der kleine Veteran hat immer wieder Schmerzen und weiß oft selbst am besten, was er sich zumuten kann) und die bereit sind, mit ihm den langen Weg der Heilung zu gehen (und zu wissen, dass manche Narbe und manche Verletzung nicht mehr ganz verschwinden wird).
Willow hat das schönste Zuhause auf der Welt verdient und wir wissen gleichzeitig, wie schwierig es ist, ihm zu versprechen, dass er das Tierheim überhaupt je verlassen darf. Wenn Sie ein Herz für den kleinen Survivor haben, der so dringend spüren müsste, was Sicherheit und Liebe bedeuten, wenn Sie vielleicht sogar einen anderen ruhigen Hund haben, der Willow erklären könnte, wie schön es bei Ihnen ist und wie bequem die Couch am Samstagabend während der Sportschau zum Kuscheln und Dösen einlädt, dann bitte, zögern Sie nicht lange. Willow ist ein ganz besonderer Hund, dessen Geschichte jeden berührt – werden Sie ein Teil davon – der, der sie zu einem Happy End führt.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift 51105 Köln
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 1541