shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ARGO Der liebenswerte Parkplatzwächter

ID-Nummer436686

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameARGO

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 8 Jahre

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit20.04.2022

letzte Aktualisierung16.03.2024

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Hündinnen

Was ist mir passiert?
Argo ist Passanten auf einem Parkplatz eines Supermarktes in Olbia aufgefallen. Tagelang hat er dort treu auf sein Herrchen gewartet, immer in der Erwartung und Hoffnung, er würde nach dem Einkauf zurückkommen und sie würden gemeinsam wieder nach Hause fahren. Zurück in sein altes Leben, seine gewohnte Umgebung und in sein trautes Heim.
Leider hat sich diese Hoffnung nicht erfüllt und so sieht man ihm seinen Schmerz und seine Trauer bis heute an. Er war lange Jahre in Lauras Obhut und lebte dort mit Shana, seiner besten Freundin, zusammen in einem Gehege. Nach der Schließung von Lauras privatem Rifugio, zog Argo in Patricias Pension um. Dort hatte er zwar wieder mehr Freiheiten, Auslauf und auch soziale Hundekontakte, doch er musste erneut den Verlust seiner vertrauten Bezugsperson ertragen. Man spürt „der Ort, an den er gehört“ fehlt ihm sehr.

Wo bin ich?
Argo wurde vor der Beschlagnahmung durch die Behörden gerettet und lebt nun in Patricias Pension auf Sardinien.

Wie bin ich?
Argo ist extrem auf Menschen fokussiert und ein sicherlich sehr treuer Freund und Wegbegleiter. Wir sind überzeugt, dass er sich wieder schnell an eine neue Umgebung adaptieren wird. Er ist extrem verschmust und anhänglich. Man spürt seine Sehnsucht nach Liebe und Zuwendung, denn er fühlt sich immer noch verlassen und auch ein wenig verloren unter all den anderen Hunden in der Pension. Mit seinen sieben Jahren könnte er noch lange an der Seite lieber Menschen oder in einer Familie ein glückliches und ausgefülltes Leben führen und viel Liebe und Glück zurückgeben. Gegen eine ruhige Hündin im Haus hätte er sicher nichts einzuwenden. Leider wissen wir nicht, wie er auf kleine Kinder und auch Katzen in seiner näheren Umgebung reagiert.

Was suche ich?
Zwar droht ihm jetzt nicht mehr die Abschiebung in ein staatliches Canile, welches die Endstation für ihn gewesen wäre, trotzdem sucht er endlich wieder ein eigenes Zuhause. Die Pension kann ihm dies leider nicht ersetzen, denn offensichtlich vermisst er das Leben mit einem Menschen sehr. Zwar wissen wir nicht, wie Argo früher gelebt hat, aber alles deutet darauf hin, dass er mal ein Zuhause gehabt haben muss. Mit einer neuen Familie würde es ihm mit Sicherheit auch viel leichter fallen, sein altes Leben hinter sich zu lassen, um das Leben endlich wieder in vollen Zügen genießen zu können.
Wir wünschen uns für Argo eine Familie, bei der er endlich ankommen darf. Menschen, die ihm die schönen Seiten des Lebens zeigen. Menschen an die er sich anlehnen kann. Argo ist ein sehr bewegungsfreudiger Hund, der viel Auslauf und Beschäftigung braucht. Lange Spaziergänge in der Natur oder andere Aktivitäten dürfen gern auf dem Programm stehen. Mit Hündinnen versteht sich Argo super, mit erwachsenen Rüden leider nicht. Zwischenzeitlich wurde Argo kastriert.

Kannst Du Argo ein schönes und artgerechtes Leben ohne Verzicht bieten? Dann melde dich für diesen schönen Rüden bei mir.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Argo kann nach Deutschland reisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.

Johanna Kirschner
Telefon: (0173) 42 25 59 9
E-Mail: johanna.kirschner@streunerherzen.com


Steckbrief

Name: Argo
Geboren: ca. 20.06.2016
Rasse: Labrador-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 60 cm
Gewicht: ca. 28 kg
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: schwarz weiß
Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja, nur mit Hündinnen
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: Pflegestelle, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: -
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrende Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: gerne, kein Muss
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Emil-Nolde-Str. 42
50259 Pulheim
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 2338