shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SANTO sehr menschenbezogener, verschnuster Junghund sucht ...

Fundtier

ID-Nummer434092

Tierheim NameAktiv-Tierschutz Lichtblicke e.V.

RufnameSANTO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 4 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit14.12.2022

letzte Aktualisierung01.04.2022

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Alter: geboren ca. September 2021
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja
Schulterhöhe ca. 48 cm
Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Welpen und Katzen
Aufenthaltsort: Rumänien / Pflegestelle

Santo wird bei seiner Ausreise vollständig geimpft, gechippt, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet sein.

Nun sind ein paar Wochen vergangen, seitdem Anca die 6 köpfige Hunde Familie aufgenommen hatte. Alle 6 Hunde leben nun bei Anca in ihrem "Safe Place". Santo ist einer dieser Welpen und hat sich zu einem sehr menschenbezogenen, anhänglichen Junghund entwickelt. Er ist freundlich zu Jedem, egal ob Frau, Mann oder Kind. Santo liebt es zu kuscheln und gestreichelt zu werden. Der Hundejunge kann gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen. Mit der Pfote versucht er "seinen" Menschen, zum weiter Schmusen zu bewegen.

Zu seinen Artgenossen ist Santo ebenso freundlich und aufgeschlossen, wie zu uns Menschen. Gerne spielt er mit ihnen, tobt und rennt. Leider sind diese Momente, wo Santo mit seinen Freunden im Freilauf ausgelassen spielen kann, nicht so oft möglich. Santo ist aber kein überaktiver Junghund. Er genießt es auch sehr, gemütlich auf seiner Hütte zu liegen und das Treiben, um sich herum, zu beobachten. Allerdings wenn sich ein Besucher seinem Gehege nähert, steht Santos Schwanz nicht mehr still, da kennt seine Freude und Hoffnung auf Streicheleinheiten kaum Grenzen.

Wir wünschen uns für den hübschen Santo eine Familie, gerne mit Kindern in einem standfesten Alter, die gerne mit ihrem neuen Familienmitglied kuscheln und schmusen möchten. Santo verteilt auch gerne Hundeküsschen. Neugierig auf alles Neue möchte Santo erfahren, was die Welt da draußen für ihn bereithält. Der hübsche Junghund wird noch nicht stubenrein sein, an der Leine laufen wird er auch noch üben müssen und noch vieles mehr, aber mit der Geduld, der Zeit und dem Einfühlungsvermögen seiner neuen Menschen wird für Santo, dies alles möglich sein. Der Besuch einer Hundeschule wäre wünschenswert.

Santos Geschichte (soweit wir sie kennen) sowie weitere Fotos finden Sie hier.
http://www.aktivtierschutzlichtblicke.de/index.php/vermittlung/rueden/517-santo

Santo wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Wilhelmine Traut / Aktiv Tierschutz Lichtblicke e.V.
Tel.: 02441 - 8372366 oder 01523 - 4172754
Per Mail an: w.traut@aktivtierschutzlichtblicke.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Aktiv-Tierschutz Lichtblicke e.V.

Anschrift Keldenicher Str. 44
53925 Kall
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://www.aktivtierschutzlichtblicke.de/

 
Seitenaufrufe: 799