shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

EYLA anhängliche Edelfrau

ID-Nummer422000

Tierheim NameHund-tut-gut e.V.

RufnameEYLA

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 5 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit03.04.2022

letzte Aktualisierung25.07.2023

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Verträglich mit Rüden

EYLA - sucht ihren RUHEPOL

Die 3 ½jährige EYLA ist, wie ihre Schwester MINOU, ein Prachtexemplar von Mini-Schäferhund. Sie ist mit 55 cm und 27 Kilo keinesfalls groß, leider jedoch etwas übergewichtig. Vom Charakter her ist EYLA wie Schäfis sind: feinfühlig und super anhänglich und schlau. Eigentlich möchte EYLA alles richtig machen und ihren Menschen nur gefallen. Immer an der Seite, immer bereit alles mit ihren Leuten zu tun. Äußerst lernfähig, willig und unermüdlich aufmerksam. Das ist EYLA.

EYLA fährt liebend gerne Auto und geht wunderbar an der Leine, jedenfalls solange sie keine anderen Hunde sieht. Mit denen nämlich hat sie Probleme. Hier sind erfahrene Hundehalter gefragt, die Körpersprache beherrschen und EYLA zeigen, dass nicht SIE sondern die Menschen regeln und sie als Hund einfach ruhig hinter ihnen zu stehen hat. EYLA muss aus ihrem Zuhause heraus, durch klare Regeln und Strukturen, RUHE lernen und Aushalten lernen. Wenn die Beziehung zu ihren Menschen gewachsen ist, im Zuhause alles entspannt lebt, dann kann die Begegnungsarbeit draußen begonnen werden. Hier sind Geduld und Erfahrung gefragt.

Wir sehen EYLA als Einzelhund bei schäferhundliebenden Menschen, die ein ruhiges Leben auf dem Lande führen. Haus und sicher eingezäunter Garten sind Voraussetzung zur Vermittlung. Im Grunde reicht es EYLA auch ein gesichertes Gelände mit Familienanschluss zu bewachen.
Bei EYLA muss einem klar sein, dass sie zunächst zur Ruhe kommen muss. Sie trägt aber grundsätzlich ein großes Entwicklungspotenzial in sich, das mit der Zeit sichtbar und erlebbar wird. Allerdings wird sie kein Hund werden, mit dem man über Märkte ziehen oder in Restaurants etc. gehen kann.

Wer mit EYLA ein ruhiges Landleben führen und mit ihr gerne arbeiten möchte, der melde sich bitte bei Petra unter 0173-60 777 11 oder maile an info@hund-tut-gut.de .

EYLA wird tierschutzüblich vermittelt. Sie ist kastriert, gechipt, entwurmt und entfloht, sowie geimpft. Auch verfügt sie als Dame von Welt über einen EU-Heimtierausweis.

Unsere anderen Hunde finden sie unter: www.hund-tut-gut.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hund-tut-gut e.V.

Anschrift 31191 Algermissen
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.hund-tut-gut.de/

 
Seitenaufrufe: 1476