shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MINOU anhängliche und treue Edelfrau

ID-Nummer421999

Tierheim NameHund-tut-gut e.V.

RufnameMINOU

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 5 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit25.03.2022

letzte Aktualisierung23.04.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

MINOU - wo sind die Schäferhundfans?

Die im Januar 2020 geborene MINOU ist ein Prachtexemplar von Schäferhund. Sie ist mit 57 cm Schulterhöhe und 27 Kilo keinesfalls so groß und auch nicht so schwer wie echte Schäfis, vom Charakter her aber 100%.
MINOU ist feinfühlig und super anhänglich. Eigentlich möchte sie alles richtig machen und ihren Menschen nur gefallen. Das ist eben typisch Schäferhund. Immer an der Seite, immer bereit alles mit ihren Leuten zu tun. Äußerst lernfähig, willig und unermüdlich aufmerksam. Das ist MINOU.

MINOU fährt liebend gerne Auto, kann super allein bleiben und freut sich immer, wenn ihr Pflegefrauchen nach Hause kommt.

Probleme hat MINOU lediglich in Sachen Leinenführigkeit und Sozialverhalten. Aber auch das ist vielfach schäferhund-typisch. Ist MINOU draußen, dann will sie alles abchecken und kontrollieren. Sie ist dann sehr aufgeregt. Hier muss man ruhig und geduldig mit ihr daran arbeiten, dass sie ausschließlich ihrem Menschen Aufmerksamkeit schenken soll. Leider spielen die tollsten Leckerchen für sie keine Rolle….draußen ist MINOU in einem Modus, in dem man sie schwer erreichen kann. Hier ist Geduld und Ruhe gefragt.

Da MINOU ausschließlich mit ihrer Schwester EYLA zusammenlebte, kennt sie keine anderen Hunde und tut sich schwer, ihnen hundetypisch zu begegnen. Mit ihrem Pflegefrauchen zusammen, versucht sie Begegnungen ruhig auszuhalten. Das klappt mittlerweile gut, Begegnungen im Sinne von Körperkontakt oder Spielen hingegen sind nicht machbar, jedenfalls nicht ohne Maulkorb. Ihr Gegenüber muss dann auch wirklich gechillt sein, um sie nicht zu verletzen.

MINOU ist schäferhundtypisch intelligent. Sie liebt es, ihr Futter weitläufig zu suchen. Mantrailing oder Fährtensuche wären etwas, was ihr guttut.

Auch am Fahrradfahren wird mit MINOU gearbeitet. Jedoch muss man dabei auf der Hut sein, weil MINOU Jagdtrieb hat. Katzen sollten nicht in ihrer Nähe sein.
Wir sehen MINOU als Einzelhund in einer schäferhundliebenden Familie, gerne auch mit schon größeren Kindern. Bei MINOU ist ein gut eingezäunter Garten ein Muss, da man sie erst kennenlernen sollte, bevor man mit ihr zusammen raus geht. MINOU ist kein Hund, mit dem man in einen Gruppenunterricht einer Hundeschule geht…sie ist keine Hund für Stadtgänge, Restaurantbesuche oder Hundestrände. MINOU ist ein toller Hund für Haus und Garten und achtsame Spaziergänge. MINOUs Besitzer sollten keine Probleme damit haben, sie, bis man sie wirklich kennt, in der Öffentlichkeit mit Maulkorb zu führen. Für MINOU ist das wie Brille tragen. Für den Menschen bedeutet es Entspannung.

MINOU ist ein echter Rohdiamant. Wer Grob- und Feinschliff übernehmen möchte, der melde sich bitte bei Petra unter 0173-60 777 11 oder maile an info@hund-tut-gut.de .

MINOU wird tierschutzüblich vermittelt. Sie ist kastriert, gechipt, entwurmt und entfloht, sowie geimpft. Auch verfügt sie als Dame von Welt über einen EU-Heimtierausweis.

Unsere anderen Hunde finden Sie unter: www.hund-tut-gut.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hund-tut-gut e.V.

Anschrift 31191 Algermissen
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.hund-tut-gut.de/

 
Seitenaufrufe: 3113