shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MATTI

ID-Nummer419328

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameMATTI

RasseMioritic Hirtenhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 6 Monate

Farbegrau-weiß

im Tierheim seit12.01.2022

letzte Aktualisierung23.02.2022

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Matti saß mit Dragu, einen alten Schäferhund in dem Public-Shelter Petrosani in Rumänien.
In solchen Tierheimen ist die Prognose, dort je wieder herauszukommen, sehr schlecht. Für Matti war es großes Glück, dass er mit Dragu in einem Zwinger saß, denn so haben wir uns kurz
entschlossen, ihn mit rauszuholen. Darüber sind wir mehr als froh, denn Matti ist ein sehr liebenswerter Rüde, der nun auf weitere Glücksmomente in seinem Leben wartet.

Name: Matti
Rasse: Mioriticmischling
Geb.: ca. 2016
Geschlecht: männlich
SH: ca. 60 cm, groß
Kastriert: ja
Gesundheitliche Einschränkungen: keine bekannt, SNAP-DX4-Test am 19.01.2022 negativ
Aufenthalt: seit 12.01.2022 im Tierheim in Rumänien.

Matti ist ein sehr freundlicher und ruhiger Rüde. Er ist verträglich mit anderen Hunden, ob Hündin oder Rüde, bisher hat er da keine Probleme. Leider wissen wir über seien Vergangenheit nichts, aber wir vermuten, dass Matti bereits eine Familie hatte. Er spielt leidenschaftlich gerne mit einem Ball und hat keine Angst vor Menschen. Im Gegenteil, er freut sich immer über Aufmerksamkeit. Kinder sollten in einem standfesten Alter sein. Über die Verträglichkeit mit Katzen können wir noch nichts sagen, das kann aber gerne getestet werden.

Wahrscheinlich ist, dass Matti ein Mioritic-Mix ist und entsprechend Herdenschutzgene in sich trägt. Daher sucht er eine Familie mit Haus/Wohnung und großem Grundstück. In einer Etagenwohnung in der Stadt sehen wir unseren Matti nicht.
Herdenschutzhunde wie der Mioritic sind eigenständige Persönlichkeiten, die Konsequenz und Einfühlungsvermögen durch den Besitzer voraussetzen und die Fähigkeit, sich mit einem intelligenten, selbständig handelnden Hund auseinander setzen zu können.

Wer sich in Matti verliebt und auch die entsprechende Erfahrung mitbringt, kann sich gerne bei uns melden.

Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt.

Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend).

Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden. (Nicht bei Welpen notwendig).

Bitte nur ernstgemeinte Anfragen an:

Tierschutzverein Pfote sucht Glück e.V.
E-Mail: pfotesuchtglueck@gmail.com
Kontaktformular Homepage: https://www.pfotesuchtglueck.de/kontakt-1/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift Dorfstr. 13
16833 Protzen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 618