shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PIANGI geb. ca.10/2021, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

ID-Nummer418115

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnamePIANGI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 11 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit14.02.2022

letzte Aktualisierung14.02.2022

AufenthaltsortAusland

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Piangi, geb. ca.10/2021, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

Der niedliche Piangi wurde ebenso wie seine beiden Geschwister Joleen und Loretto zusammen mit der Mutter auf der Straße gefunden. Die 53-Zentimeter große Mutter, der drei Welpen war äußerst verängstigt, so dass die Kastration und das einhergehende Einfangen nicht möglich waren. Piangi kämpfte ebenso wie seine vier Geschwister gegen das Parvovirus. Zwei Welpen überlebten diesen Kampf nicht. Möchten Sie diesem kleinen Kämpfer ein Zuhause schenken?

Piangi weist große Ähnlichkeiten zu seiner kleinen Schwester Joleen auf und doch ist er, auf eine verzaubernde Art, ganz anders. Sein Fell ist braun-schwarz meliert, an seiner Brust wird die Fellfarbe heller bis hin zu einem schönen Beige Ton. Mit seinen cremefarbenen Pfoten tapst er freudig durch die Welt. Er trägt eine filigrane Blesse auf der Stirn. Der kleine weiße Fleck neben seiner Stupsnase ist sein Markenzeichen und macht ihn zu etwas ganz Besonderem.
Piangi zeigt sich Menschen gegenüber verspielt und freundlich. Seinen Artgenossen gegenüber wirkt er aufgeschlossen und ist häufig mit von der Partie, wenn es ums Spielen geht. Katzen hat er bereits flüchtig kennengelernt. Wie auch seine Artgenossen in diesem Alter, hat Piangi noch einiges zu lernen. Aufgrund seiner derzeitigen Situation kennt der Kleine das Welpen-ABC noch nicht.
Hat Piangis kleine Stupsnase Sie auch tief im Herzen berührt? Dann scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen, denn dann könnte der kleine Mann schon bald Ihr komplettes Leben umkrempeln.

Die Voraussetzung, um Piangi sein “Für-immer-Zuhause” zu bieten, ist ein sicher eingezäunter Garten, in dem der Kleine beim Toben und Spielen kein Schlupfloch findet.

Wegen der äußerlichen Merkmale vermuten wir, dass Piangi evtl. ein Herdenschutzhund-Mischling sein könnte. Wir helfen ihnen gerne, bei der Informationsbeschaffung und Aufklärung zu den Besonderheiten dieser faszinierenden Hunde.

Geschlecht: männlich
geboren: ca. 20.10.2021
erwartete Größe: ca. 60 cm
kastriert: nein
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix; voraussichtlich ausreisebereit ab 10.02.2022

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de

Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 229