shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MISU schüchterner Bursche braucht erfahrene Hände

ID-Nummer417747

Tierheim NameTraurige Hundeherzen e.V.

RufnameMISU

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 5 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit01.11.2021

letzte Aktualisierung12.02.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Misu

Rasse : Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 4/2020
Größe : ca. 52 cm

Aufenthaltsort: Tierheim in Ungarn

Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH :

Liebe Menschen,

ich bin der Misu... ein mittelgroßer erwachsener Mischlingsrüde im Mittelgroßformat. Ich habe kurzes braunes Fell, einen wunderhübschen Augenaufschlag aus treubraunen Augen, bildhübsche breite Schlappohren mit einem leichten Schwung... fast malerisch geschaffen erblickte ich das Licht dieser Welt.

Aktuell zeige ich mich schüchtern, aber neugierig... gehe auf meine Pfleger zu und lasse mich auf der Nase streicheln. Mehr traue ich mich aktuell leider noch nicht, deshalb wäre es für mich so wichtig Familienanschluss zu bekommen. Ich zeige hier kein Aggressionsverhalten, spiele viel mit den anderen Hunden, bin ein lieber Bursche, der bei Menschenbegegnungen nur noch nicht über seinen Schatten springen kann.


Meine Geschichte :

Ich wurde zusammen mit meinen Geschwistern auf der Straße aufgegriffen. In den ersten Wochen habe ich mich, klein wie eine Kirchenmaus, in meiner Hundehütte versteckt und meine Pfleger angebellt.... weil ich mich so erschreckt habe, wenn sie plötzlich vor mir standen. Dieses Verhalten habe ich hier jetzt aber abgelegt und mausere mich in kleinen Schritten... so wie es unter Tierheimbedingungen halt möglich ist.


Was ich mir wünsche :

Ich suche eine liebe, kleine und hundeerfahrene Familie, in der es eher ruhig zugeht. Ein hektisches Alltagsleben würde mich sicher in der Eingewöhnungsphase verunsichern. Ich möchte die schönen Seiten des Lebens behutsam für mich entdecken dürfen, Eure Liebe und Fürsorglichkeit spüren. Wenn Ihr mir die Zeit gebt Vertrauen zu Euch aufzubauen, dann werde ich eine ganz treue Seele an Eurer Seite werden, Euch mit all meiner Liebe begleiten solange ich auf dieser Welt bin...großes Indianer-Ehrenwort!

Ich möchte Euch Freude bereiten, Euch mit meinem Schwanzwedeln begrüßen, mich an Euch lehnen und in Euren Armen liegend sanft einschlafen und von großen Abenteuern träumen, die wir gemeinsam bestreiten und meistern. Das alles kann ich Euch aber nicht von Beginn an bieten, das muss sich erst in unserem Zusammenleben entwickeln.

Habt Ihr die Zeit und ein Herz für mich frei??? Wenn ja, dann meldet Euch doch bitte bei meinen Vermittlern. Die sind alle sehr freundlich und geben Euch noch viele Informationen zu mir und zum weiteren Adoptionsablauf.




Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Traurige Hundeherzen e.V.

Anschrift Carsten-Niebuhr-Str. 10
27478 Cuxhaven
Deutschland

Aufenthalts-  

land Ungarn

Homepage http://www.traurige-hundeherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 292