shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BLANQUITO - kleiner Wuschelhund, ein wunderbarer entspannter Begleiter!

ID-Nummer405512

Tierheim NameTierschutzverein SOS-Dogs e.V.

RufnameBLANQUITO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 5 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit27.01.2022

letzte Aktualisierung15.06.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Größe klein

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Kontakt und Vermittlung:
Für Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an:
Margherita Zelante, Telefon +49 1636 396075 Mail: m.zelante@sos-dogs.de
https://sos-dogs.de/nachrichten/wichtig-information-zur-adoption

Blanquito befindet sich aktuell in der Nähe von 58640 Iserlohn, er sucht nun leider ein neues Zuhause!

Update von seinem jetzigen Zuhause (Juni 2024):
Blanquito ist 7 Jahre alt und ein echter Kumpel. Er kam vor zwei Jahren aus dem spanischen Tierheim einer älteren Dame. Diese kann ihm jetzt leider gesundheitlich nicht mehr gerecht werden. Er fährt gerne im Auto mit und ist ein entspannter Begleiter bei Unternehmungen wie Restaurantbesuchen oder Ausflügen. Dort ist er so lieb, dass man fast vergisst, dass er unter dem Tisch oder neben einem sitzt. Er ist zuverlässig stubenrein und schmust gerne. Blanquito braucht
keinen Trubel sondern ist eher entspannt unterwegs. Er schläft gerne in seinem Körbchen oder auf dem Sofa und ist zuhause ein echter Traumhund. Erste Kommandos sind auch kein Problem. Der kleine Kerl ist auch ohne Leine abrufbar. Er lernt schnell und gerne Neues dazu und lässt sich problemlos bürsten oder abwaschen, wenn sein Fell Pflege braucht. Obwohl der wuschelige Blanquito wie ein Kuscheltier aussieht, sollte man ihn nicht unterschätzen. Er hat seinen eigenen Kopf und braucht jemanden, der ihn liebevoll aber konsequent erzieht und ihm Sicherheit vermittelt. Zurzeit pöbelt er an der Leine, wenn er andere Hunde sieht. Dies macht er nicht bei allen Hunden. Ohne Leine versteht er sich aber gut mit anderen Hunden, egal ob Hündinnen oder Rüden. Er wäre am liebsten immer mit dabei. Bisher musste er nicht oft alleine bleiben. Das müsste im neuen Zuhause noch schrittweise geübt werden. Für Blanquito suchen wir ein ruhiges Zuhause bei Menschen, die ihm Stabilität und Erziehung bieten können. Er könnte als Zweithund, aber auch alleine glücklich werden.

Vorgeschichte Spanien Januar 2022:
Blanquito ist ein sehr sozialer, entspannter Hund, der lange Zeit eine Familie hatte und dort zusammen mit drei anderen Hunden lebte. Die Familie musste aber umziehen und hat nur einen Hund behalten.
Momentan lebt Blanquito bei einer Helferin vom Refugium und wir hoffen, dass er bald in sein neues Zuhause ziehen kann.

Video von Blanquito:
https://youtu.be/ef5NTRnA2F4

HEIGHT 30, CHEST 47, NECK 32

Blanquito reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit europäischem Heimtierausweis aus.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein SOS-Dogs e.V.

Anschrift 58640 Iserlohn
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)6362 7289413

Homepage http://sos-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 453