shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SUSHI - noch schüchtern, möchte sich mit Ihrer Hilfe öffnen

ID-Nummer404530

Tierheim NameGrund zur Hoffnung e.V.

RufnameSUSHI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit20.01.2022

letzte Aktualisierung20.01.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Sushi (geb. ca. Mai 2021) ist eine süße, noch sehr junge Hündin, die mit wenigen Wochen ins Tierheim in Schumen kam und dort gemeinsam mit anderen Welpen aufgewachsen ist. Von daher kennt sie noch nichts außerhalb des Tierheims und hat noch so viel zu entdecken. Da sie mit vielen anderen Hunden zusammenlebt, kennt sie die Hundesprache und ist gut verträglich mit Artgenossen.

Sushi ist recht neugierig, aber noch ein wenig ängstlich. Sie bräuchte dringend mehr Kontakt zu Menschen, um Vertrauen aufzubauen und sich enger an sie zu binden. In einem großen Tierheim mit 250 Hunden bleibt für die einzelnen Hunde oder für Bindungsarbeit leider keine Zeit.

Ihren ersten Spaziergang vor das Tierheim hat die liebe Hündin gut gemeistert. Auf den Fotos und dem Video sieht man, dass sie noch zurückhaltend war, aber man erkennt auch ihr Interesse an ihrer Umwelt, denn sie hat alles neugierig mit ihrer Nase inspiziert.

In einem Zuhause fängt Sushi bei Null an. Sie kennt weder Haushaltsgeräusche wie Küchengeräte oder Fernseher noch kennt sie lauten, städtischen Straßenverkehr. Wichtig ist, dass man geduldig mit ihr ist, ihr viel Zeit gibt und sie langsam und behutsam an alles Neue heranführt. Bisher haben es noch alle unserer Hunde geschafft, sich an ein Leben in einem modernen Haushalt zu gewöhnen – und es wird auch Sushi gelingen! Das Potential dafür bringt sie in jedem Fall mit!

Sie ist gechipt, geimpft, kastriert und einer Ausreise steht nichts mehr im Wege!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grund zur Hoffnung e.V.

Anschrift Büdesheimer Str. 7
61184 Karben
Deutschland

Aufenthalts-  

land Bulgarien

Homepage http://www.grund-zur-hoffnung.org/startseite-aktuelles

 
Seitenaufrufe: 320