shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BLAKE „ein Hund, der einen in seinen Bann zieht und begeistert“

ID-Nummer404064

Tierheim NameStray Einsame Vierbeiner e.V.

RufnameBLAKE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 4 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit01.01.2022

letzte Aktualisierung17.01.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

* ca. April 2021 – ca. 50 cm/25 kg – Athen/Zena & Eirini/ noch in Griechenland
Blakes Geschichte in Kürze: Gefunden wurde Blake in einer Schachtel neben einem Abfalleimer – zum Glück von Tierschützern. Seither lebt er in der Pflegestelle, ist das Leben im Haus gewöhnt – und vor allem ist er glücklich, wenn er bei Menschen sein kann. (15.01.2022)

- Ansprechpartnerin: Gesina Schwalbe
Telefon: 036730-31575
Mail: g.schwalbe@stray-ev.de

15.01.2022: „Blake ist ein Hund, der einen in seinen Bann zieht und begeistert.“ So hat ihn Tierschützerin Zena beschrieben.
Blake kann auf seinen Hinterbeinen stehen und Mensch mit seinen Vorderbeinen umarmen, so wie es Menschen tun
Er liebt Menschen, er ist der glücklichste Hund der Welt, wenn er bei Menschen sein kann.
Blake lebt von klein auf in einer Pflegestelle und ist daher gewohnt, mit allen Größen, Altern und Geschlechtern von Hunden zusammenzuleben. Und auch mit Katzen. Er ist sehr freundlich zu allen.
Blake ist eines von drei Babys, die in einer Schachtel neben einem Abfalleimer gefunden wurden. Alle rochen nach Schaf, also ist es sehr wahrscheinlich, dass Blake der unerwünschte, aber auch nicht verhinderte Nachwuchs der Hündin eines Schäfers ist.
Blake und seine Geschwister hatten Glück, dass ein Tierschützer sie gefunden haben, bevor sie verhungert und verdurstet wären.
Blake ist inzwischen ein hübscher Jungrüde, stubenrein, an das Leben im Haus gewöhnt, verspielt, gehorsam, ruhig und leinenführig

380 € Schutzgebühr + 50 € Transportkosten

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Stray Einsame Vierbeiner e.V.

Anschrift Schillerstr. 25
66851 Bann
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://www.stray-einsame-vierbeiner.de/

 
Seitenaufrufe: 441