shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SHEP2

ID-Nummer403517

Tierheim NameZypernhunde e.V.

RufnameSHEP2

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 6 Jahre , 10 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit01.10.2020

letzte Aktualisierung14.01.2022

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Größe groß

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Shep (Schulterhöhe ca. 55 cm) ist für uns ein besonderer Hund. Wir bekamen an einem Sonntag einen Anruf, dass in einem Schuppen ein Hund am sterben ist. Sofort fuhren wir hin und für uns bot sich ein schreckliches Bild. Shep lag da, in einer jämmerlichen, völlig verwahrlosten Verfassung, gezeichnet von Leishmaniose… und er konnte nicht einmal mehr selber aufstehen.
Nach einiger Zeit schafften wir es, ihn auf die Beine zu stellen und erst da sahen wir, dass er nur noch ein Schatten seiner selbst war. Wir riefen sofort den Tierarzt an und eigentlich war uns klar, dass Shep erlöst werden muss.
Beim Tierarzt wollten wir aber trotzdem alle nötigen Bluttests machen um zu sehen, wie weit seine Organe bereits geschädigt sind. Das Resultat zeigte uns, dass sein Aussehen schlimmer zu sein scheint, als die Ergebnisse des Bluttests zeigen. Leber, Nieren… alles war in einem normalen Zustand und wir beschlossen: Wir geben ihm eine Chance!
Shep zeigte sich vom ersten Tag an dankbar. Er traute uns zwar noch nicht über den Weg, war aber zu jeder Zeit stets freundlich. Mehr und mehr fasste er in den folgenden Tagen Vertrauen und inzwischen freut er sich über jeden Menschen, der seinen Zwinger betritt. Spaziergänge liebt er über alles und wenn man seine Transformation vom sterbenden Hund zum wunderschönen, kräftigen Rüden sieht… ist man wirklich überrascht.
Er ist jetzt so toll aus, ist medikamentös supergut eingestellt und wartet nur noch auf seine Familie. Vermutlich die erste in seinem Leben und wir können es kaum erwarten, wunderschöne Happyendbilder von ihm zu sehen.
Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie sich einen loyalen Partner an ihrer Seite wünschen.
Update Dezember 2021: Leider ist das Unglaubliche eingetreten und Shep kam zusammen mit seiner Freundin Demi nach über 6 Monaten des Vermitteltseins zu uns ins Tierheim. Wir waren alle damals überzeugt, dass seine neue Familie die richtigen Menschen sind und haben uns doch so arg getäuscht.
Wieder einmal mussten zwei Hunde über die Klinge springen, weil Menschen sich nicht bewusst sind, dass man sich nur dann ein Tier anschafft, wenn man weiss was man will und im Leben gefestigt ist. Es wurde uns erst gesagt, man muss nur Demi abgeben, weil das neue Leben in Portugal nicht erlaubt, Rottweiler zu halten... aber schnell merkten wir, dass die Geschichte so nicht stimmt und auch alle anderen Geschichten entsprachen nicht der Wahrheit. Die Hunde mussten dafür bezahlen und landeten so wieder bei uns, nachdem sie kurz in ein schönes Leben reinschnuppern durften.
Shep ist ein grosser, starker Rüde und zur Zeit etwas übergewichtig. Das wird sich aber vermutlich schnell wieder legen, da er bei uns im Tierheim sehr gestresst ist. Wir mussten ihn von seiner Freundin Demi trennen, da er ständig das Gefühl hatte, sie beschützen zu müssen.
Wir erinnern uns noch, dass die erste Zeit im neuen *Zuhause* für Shep nicht einfach war. Er hat wohl mehrmals versucht aus dem Fenster zu springen und es war ihm auch egal, wenn das im zweiten Stock war.
Inzwischen ist Shep sich aber hoffentlich an ein Haus gewöhnt... wobei wir auch da nicht wissen, was tatsächlich alles passiert ist. Jedenfalls reagieren Shep als auch Demi ziemlich stark auf laute Stimmen und erhobene Hände und wir befürchten, dass auch da gewisse Dinge vorgefallen sind.
Shep geht hervorragend an der Leine, zieht nicht, scheint einige Grundkommandos zu kennen und ist einfach ein toller Hund. Nach seiner ganzen schlimmen Vergangenheit, würden wir ihm so sehr wünschen, endlich die richtige Familie zu finden.
Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie sich sicher sind, dass Sie Sheps neue Menschen sein möchten... aber dieses Mal für immer!

Email: zypernhunde@googlemail.com
www.zypernhunde.eu

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zypernhunde e.V.

Anschrift Gerhard-Stalling-Str. 43
26135 Oldenburg
Deutschland

Aufenthalts-  

land Zypern

Homepage http://www.zypernhunde.eu/

 
Seitenaufrufe: 207