shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAMACITA wünscht sich ein tolles Zuhause

Notfall

ID-Nummer400397

Tierheim NameFellnasen e.V.

RufnameMAMACITA

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 7 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit16.12.2021

letzte Aktualisierung16.03.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: MAMACITA
(wird mittlerweile „Tilly“ genannt)

wartet in 26349 Jade auf Dich

Gesucht: Zuhause
Herkunft: Bosnien
Geboren: 05.05.2019
Geschlecht: weiblich/ kastriert
Rasse: Labrador Mischling, ca. 55 cm

Verträglich mit:
Hunden: ja, muss trainiert werden
Katzen: nein
Kindern: ja, ab Teenageralter

Charakter: Sehr aktive, schlaue, neugierige liebevolle, lebensfrohe, freundliche, gelehrige, und menschenbezogene Hundedame, die noch an am Hunde ABC arbeiten muss und dafür einen souveränen Menschen sucht. Sie liebt es bei ihren Menschen zu sein, zu kuscheln und zu spielen.

Sicherheit: Geimpft – gechipt – auf innere und äußere Parasiten behandelt – EU Ausweis vorhanden

**********
Hallo ihr Lieben,

mein Name ist Mamacita (aber auf Tilly höre ich besser *hihi*) und ich suche auf diesem Wege mein „Für-Immer-Glück“. Ich lebe mittlerweile schon länger in Deutschland und leider bin ich in dieser Zeit an einige Menschen geraten, die mich einfach nicht verstanden haben, meine Bedürfnisse nicht erkannt haben.

Ich brauche viiiiiel Liebe und jemand, der mir Sicherheit gibt, viel Geduld um die Grundkommandos zu lernen, positive Bestärkung und extrem viel Auslastung, körperlich wie geistig. Schnüffelspiele sowie Agility kann sich meine jetzige Pflegestelle sehr gut vorstellen, denn ich bin echt nicht doof und sehr aktiv.

Bei nicht genug Auslastung, kommt es manchmal zu Übersprungshandlungen, wie Rute jagen zum Beispiel, oder ich knabbere an Deinem Arm beim Spielen, was in keiner Weise aggressiv ist.

Eigentlich verhalte ich mich noch immer wie ein Welpe, bin manchmal mega neugierig, fast schon etwas distanzlos, und brauche einfach eine konsequente Erziehung. Wenn ich andere Hunde sehe beim Spaziergang, möchte ich unbedingt Hallo sagen, wenn diese Hunde nicht nett sind, bin ich es eben auch nicht. Auch das kann man trainieren. Nach einer Eingewöhnungszeit, kann ich auch ein paar Stunden alleine bleiben und stubenrein bin ich sowieso. Etwas ländlich wäre toll, denn in einer Stadt kann es schnell zu einer Reizüberflutung kommen.

Es gibt halt soooo viel zu entdecken!!! Hilfst Du mir dabei, meine Neugier und Aufregung in gute Bahnen zu lenken damit wir zu einem tollen Team werden und die Welt gemeinsam erkunden können?! Das wäre traumhaft und ganz ehrlich, ich habe es verdient glücklich zu sein und meinen Menschen glücklich zu machen.

Komm mich doch mal besuchen, gerne auch ein paar mal, damit wir uns gut kennenlernen können, das würde mich echt freuen. Schreib einfach den Fellnasen, sie leiten alles in die Wege.

Bis bald.
Deine Mamacita aka Tilly

***************

Interesse geweckt? Wenn Sie nähere Informationen zu dem Tier wünschen, schreiben Sie uns bitte eine PrivatNachricht (PN).

Wenn Ihnen diese Infos ausreichen und Sie sich auf jeden Fall für dieses Tier bewerben möchten, schicken Sie uns bitte eine leere eMail an folgende Adresse:

Tieranfrage@Tierschutzverein-Fellnasen.de

Sie erhalten sofort eine automatisierte Rückantwort mit allen Vermittlungsinformationen zum weiteren Ablauf.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Fellnase.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Fellnasen e.V.

Anschrift 26349 Jade
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)511 10583950

Homepage http://www.fellnasen-ev.org/

 
Seitenaufrufe: 2350