shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MARLA geb. ca. 06/2020, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

ID-Nummer399817

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameMARLA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 6 Monate

Farbeweiß-braun-schwarz

im Tierheim seit11.12.2021

letzte Aktualisierung11.12.2021

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Marla, geb. ca. 06/2020, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

Die kleine Familie bestehend aus Mutterhündin Marla und ihren Welpen Eulalia und Milla wurde in der Nähe einer Olivenplantage gefunden. Ernährt haben sie sich von den Resten der dort liegenden Müllberge. Ohne Zweifel konnten wir sie so nicht zurücklassen, denn es war eine Frage der Zeit, bis einer nach dem anderen an Krankheiten oder anderen Umständen verstorben wäre. Im städtischen Tierheim von Serres/Griechenland warten Marla, Eulalia und Milla nun auf ihr Happy-End.

Marla ist mit ihren knapp 60 cm eine stattliche Hündin, aber dazu ein absoluter Herzenshund. Ihre liebe, freundliche und verträgliche Art überzeugte auf Anhieb. Ihr Fell ist überwiegend weiß, besitzt aber ein paar braune Abzeichen am Rücken und am Kopf. Neben der Maske im Gesicht befinden sich dort ein paar süße „Sommersprossen“. Marla hatte es augenscheinlich nicht sehr leicht in ihrem Leben. So hat sie kupierte Ohren und musste darüber hinaus noch an einem Augenlied operiert werden, das auf das Auge drückte. Jetzt kann sie sich erst einmal erholen – so weit das in dem lauten, stressigen Tierheim möglich ist. Wir wünschen uns daher sehr, dass Marla schon bald in ein verständnisvolles Zuhause reisen darf, in dem sie endlich zur Ruhe kommen kann. Sicherlich wird zu Beginn alles sehr fremd für sie sein, schließlich kennt sie die Nähe des Menschen, geschweige denn deren Häuser und Gewohnheiten, noch nicht. Dies muss sie mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen Schritt für Schritt lernen. Denken Sie, Marla wäre bei Ihnen gut aufgehoben? Dann zögern Sie nicht, es uns wissen zu lassen.

Marla wird nur in ein Zuhause mit angrenzendem, sicher eingezäuntem Garten vermittelt.

Aufgrund optischer Merkmale kann es sein, dass sie evtl. Herdenschutzhunde unter ihren Vorfahren hatte. Gerne informieren wir Sie vorab ausführlicher über deren Charaktereigenschaften.


Geschlecht: weiblich
geboren: ca. Juni 2020
Größe: ca. 60 cm
kastriert: ja
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix, kupierte Ohren

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

evtl. Herdenschutzhund-Mix, kupierte Ohren
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 460