shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MARITOZZO - möchte den vertrauten Hafen verlassen

Notfall

ID-Nummer397613

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameMARITOZZO

RasseSegugio Italiano

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 5 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit03.09.2023

letzte Aktualisierung11.02.2024

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Alter: 01.09.2016
Rasse: Segugio
Größe: ca.45 cm

Update August 2023 - ein neues Kapitel: Maritozzo möchte den vertrauten Hafen verlassen und setzt Kurs auf ein liebevolles Zuhause!

Es ist Zeit, euch nochmals auf unsere Herzensdame Maritozzo aufmerksam zu machen! Wisst ihr, bald rollen die großen, weißen Transporter wieder an und unser Wunsch ist klar: Wir wollen, dass Maritozzo diesmal mit an Bord geht, auf die große Reise ins Glück!

Wenn ihr Herz eine Stimme hätte, würde es wahrscheinlich "Endlich!" rufen. Sie hat sich in den letzten Monaten so toll entwickelt, während sie mit ihrer Hundetrainerin an ihren Fähigkeiten gefeilt hat. Die Videos aus dem Mai sind der lebhafte Beweis dafür!

Leute, Maritozzo ist kein gewöhnlicher Hund – sie ist ein echter Juwel! Mit ihrer einzigartigen Persönlichkeit hat sie sich in den letzten Monaten prächtig entwickelt. Das verdankt sie nicht zuletzt ihrer intensiven Zusammenarbeit mit ihrer Hundetrainerin, wie ihr in den Videos aus dem Mai sehen könnt. Ja, sie hat ihre Eigenheiten, aber genau das macht sie so einzigartig. Sie ist wie der Hauptcharakter in einem Buch, das du einfach nicht aus der Hand legen kannst.

Mai 2023:

Maritozzi – das sind süße, römische Milchbrötchen, die man dort sehr gerne mit Sahne gefüllt zu sich nimmt.

Maritozzo – das ist unser felliges, mittelgroßes Sahneschnittchen, mit fast sieben Jahren zwar kein Jungspund mehr, aber weit davon entfernt, zum alten Eisen zu zählen.

Maritozzos Geschichte ist eine von vielen Tiefen…und ein paar Höhen, denn diese Hündin will…will unbedingt ihr Leben verbessern, will zeigen, dass sie eine Chance verdient, will zeigen, dass sie bereit ist für ein eigenes Zuhause.

Sie hatte es nicht leicht in ihrem Leben – und ihr erster Versuch, in unserer „zivilisierten“ Welt zurechtzukommen, war leider nicht sehr erfolgreich. Sie war doch zu überfordert von allem Neuem – und ihre Familie (zu der auch Kinder gehörten), war leider nicht der richtige Platz für sie. Die Kommunikation zwischen Zwei- und Vierbeinern hat gar nicht funktioniert. So kam es, dass Maritozzo zurückkehrte nach Italien, in unseren Sicheren Hafen.

Dort arbeitete eine Trainerin geduldig mit ihr, um ihr ihre Unsicherheit und Angst zu nehmen, um ihr zu zeigen, was in ihr steckt und sie zu ermutigen, sich auf das „Abenteuer Mensch“ einzulassen. Sehen Sie sich bitte die Videos an: ist es nicht fantastisch, wie wunderbar Maritozzo sich entwickelt hat?! Sie kann fast alles, was ein Hund in einer Familie so können sollte, sie lässt sich überall anfassen, geht prima mit und ohne Leine, auch Dinge, die ihr nicht ganz angenehm sind, lässt sie sich von dem Menschen, dem sie vertraut, gefallen.

Maritozzo ist jetzt bereit für einen weiteren Tag, für einen weiteren neuen Anfang – mit Ihnen?

Wenn Sie Maritozzos Seite aufmerksam studiert haben, wissen sie, wie weit es diese tolle Hündin gebracht hat – und da schlummert noch mehr. Sie braucht geduldige, liebevolle Menschen, die ihr Zeit geben, Vertrauen aufzubauen und die ihr in aller Ruhe ihre neue Welt zeigen und ihr beim Entdecken helfen. In ihrer neuen Familie sollten besser keine Kinder sein, mit ihren Artgenossen kommt Maritozzo aber super klar, so dass ein Ersthund kein Problem wäre.

Wollen Sie Maritozzos neuer Anfang sein? Dann melden Sie sich rasch bei ihrer Vermittlerin, die gerne mit Ihnen alles Weitere bespricht.

--------------------------

Update – Unsere Wasserratte Maritozzo zeigt sich im sicheren Hafen als sehr unkomplizierte Hündin. Sie schmust gerne und läuft toll in der Gruppe. Maritozzo sucht noch immer ihre Menschen. Wir wünschen ihr die richtige Familie in der sie endlich viele ihre geliebten Streicheleinheiten bekommt.

------------------------------------
Lieber Leser,
ich heiße Maritozzo und bin glücklich darüber hier zu stehen.
Auf dieser Seite, die mir gehört und die die große Chance bietet, dass du mich finden kannst.Schon als Welpe wurde ich von Hundefängern in ein einsam und verlassenes Canile hoch oben in die Berge gebracht. Hier lebe ich nun seit Jahren. Wir sind hier oben vier Hunde, die das gleiche Schicksal durchleben, einsam und vergessen zu sein. Schon jetzt ist es sehr kalt und der Schnee hat eingesetzt...schon so viele Winter ohne einen warmen liebevollen Ort.LIBERTA...ich hielt sie schon so lange für unerreichbar...aber nun ein Funken Hoffnung.Tierschützer haben uns entdeckt und sich dafür eingesetzt, dass wir dieses Canile verlassen und vermittelt werden dürfen.
Das Unmögliche ist möglich geworden. Die Tierschützer sagen über mich, dass ich ein fröhlicher und sehr lieber Hund bin, der schnell auftaut und der jede Berührung genießt. Die harten Bedingungen und der Kummer hier oben haben mein Gesichtchen etwas schneller ergrauen lassen und ich könnte ein Kilo mehr Gewicht gut vertragen.
Lieber Leser meiner Seite, danke dass du dir die Zeit genommen hast meine Geschichte zu lesen. Wenn du der liebevolle Mensch bist, der mir ein zu Hause geben möchte und mit dem ich viele Abenteuer und kuschelige Winterabende erleben darf, melde dich bitte bei meiner Vermittlerin denn der nächste Transport findet in Kürze statt.
LIBERTA...ich glaube fest daran

Deine Maritozzo
Besuchen Sie Maritozzo auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: geb. 01.09.2016
Schulterhöhe: ca.45 cm
Kastriert:ja
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Daniela Koenemann
eMail: daniela.koenemann@pro-canalba.eu
Telefon: 0176 - 24 63 36 19

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift Am Wasserturm 89
32278 Kirchlengern
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 2152