shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MELEAGRO - Die perfekte Morgenroutine

Notfall

ID-Nummer397316

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameMELEAGRO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 3 Jahre , 7 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit07.03.2024

letzte Aktualisierung09.03.2024

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Alter: 16.09.2020
Rasse: Mischling
Größe: ca. 54 cm

Update März 2024 - Ich sitze mit meinem Morgenkaffee am Küchenfenster und beobachte, wie die Frühlingssonne aufgeht. Plötzlich höre ich deine Schritte auf der Treppe und du kommst zu mir. Es ist so schön, dich bei mir zu haben und den Tag gemeinsam zu beginnen. Schwanzwedelnd und verschlafen legst du deinen Bullerkopf sanft in meinen Schoß und genießt die ersten Streicheleinheiten des Tages. Du schaust dich noch etwas ungläubig um, als könntest du nicht glauben, dass du aus dem schrecklichen Hundelager plötzlich hierher gekommen bist.

Voller Dankbarkeit denke ich an unsere erste Begegnung vor vier Wochen. Du wurdest aus dem Transporter geholt und nach fast 24 Stunden Fahrt konnte ich dich endlich willkommen heißen. Vor Überraschung hast du gebellt. Es schien, als ob du fragen wolltest: 'Wo bin ich hier, was ist passiert?' Aber dann hast du dich in der Doppelsicherung vertüddelt.

Ratlos hast du versucht, mit den anderen Hunden Kontakt aufzunehmen, in der Hoffnung, dass sie mehr Informationen haben und alles aufklären können. Ich hatte alle Mühe dich festzuhalten.

Als ich mit dir auf die Wiese ging, habe ich dich einfach machen lassen, bin hinter dir hergelaufen. Nach einer mir endlos erscheinenden Weile hast du dich endlich umgedreht. Du bist zu mir gekommen. Du hast zum ersten Mal an mir geschnuppert. Ich sagte dir, dass jetzt alles gut wird und wir nach Hause fahren. Nun kannst du endlich in DEINEM Zuhause leben; respektiert, geliebt und geborgen..

Lieber Meleagro, leider ist das alles bisher nur ein Traum. Ein Traum, den du seit zweieinhalb Jahren in Dauerschleife nur im Schlaf leben darfst. Wir wünschen dir so sehr, dass er endlich wahr wird. Um dir zu helfen, haben sich unsere Tierschützer das Recht erkämpft, dich zu besuchen, dich aus der Box zu holen, um zu sehen, wie du auf andere Hunde reagierst. Und du warst wunderbar, sowohl mit den Ladys als auch mit Rüden. Das lässt uns sagen, dass du sehr verträglich bist und umso weniger verstehen wir, warum du dein Leben in einem grausamen Einzelzwinger verbringen musst. Ohne Kontakt, Tag für Tag.

Aber nicht nur deinen Artgenossen, nein, auch uns Menschen bist du zugetan. Du suchst den Kontakt, die Bindung und läufst an der Leine, als hättest du es geübt. Der laute, lieblose und vor allem einsame Canile-Alltag bereitet dir so viel Stress, dass du stark zugenommen hast und deine Haut, der Spiegel der Seele, mit diffuser Dermatitis reagiert.

Meleagro, du bist rundum ein Schatz, der zu Unrecht seit Jahren in Isolation lebt, wir geben dich nicht auf, wir suchen den Menschen, der bei seinem Morgenkaffee mit einem Lächeln deinen Schritten lauscht.

Oktober 2021 - Unser hübscher Meleagro ist an seinem ersten Geburtstag ins Canile gekommen. Über sein Leben davor können wir leider nichts sagen. Aber – schauen Sie in seine Augen – es war wohl nichts Gutes.
Wir können nur vermuten, ob er wohl seine Menschen vermisst oder ob er schon länger allein war.
Eigentlich ist das aber auch gar nicht so wichtig.
Wichtig ist vielmehr, dass Meleagro voller Freude auf uns Menschen zugeht. Manchmal ist er dabei etwas stürmisch, aber er ist ja auch fast noch ein Welpe, der sich seiner Größe und auch seiner Kraft noch nicht wirklich bewusst ist. Die Tierschützer, die ihn im Canile besucht haben, beschreiben ihn als freundlich und liebevoll.
Meleagro versteht sich gut mit Hündinnen. Wie es wohl mit anderen Rüden und mit Katzen aussieht, werden wir natürlich noch herausfinden.

Unser hübscher Junge hat noch fast sein ganzes Leben vor sich, und er kann alles noch lernen, was ein Familienhund so können muss. Das Laufen an der Leine beherrscht er übrigens schon recht gut. Er scheint sehr menschenbezogen, und so wünschen wir ihm natürlich, dass er bald ein eigenes zu Hause findet. Ein zu Hause mit Menschen, die ihn liebevoll auf seinem Weg zu einem erwachsenen Hund begleiten. Er wird es ihnen danken, indem auch er sie als bester Freund bis ans Ende aller Tage begleitet.

Wollen Sie diese Menschen für unseren Meleagro sein? Dann rufen Sie uns doch bitte an oder schreiben eine Mail. Wir freuen uns auf Sie!


Besuchen Sie Meleagro auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: geb. 16.09.2020
Schulterhöhe: ca. 54 cm
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Yvonne Beier
eMail: yvonne.beier@pro-canalba.eu
Telefon: 0173 - 27 88 571

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift Am Wasserturm 89
32278 Kirchlengern
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 1767