shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MERLIN , geb. ca. 06/2020, lebt auf einer Pflegestelle in 14776 Brandenburg

ID-Nummer396737

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameMERLIN

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 11 Monate

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit16.11.2021

letzte Aktualisierung16.11.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Merlin, geb. ca. 06/2020, lebt auf einer Pflegestelle in 14776 Brandenburg

Ehrlich, sportlich und ausdauernd beschreibt Merlin in nur drei Worte. Für uns ein völlig normaler direkter Hund, ein echter Freund fürs Leben sobald man zusammengewachsen ist. Doch kann Merlin manchen Erwartungshaltungen einfach nicht gerecht werden.
Merlin ist ein junger Kerl, der viel erleben und entdecken will. Er liebt die Bewegung und Action und ist nichts für Bewegungsmuffel. Aufgrund seines Bewegungsdrangs kann er auch noch nicht hundertprozent Ruhe halten sobald Bewegung im Spiel ist. Daher wäre eine Haltung in Mietswohnungen kritisch zu betrachten, um Ärger zu vermeiden. Wie es so ist mit der Jugend, testet diese auch gerne seine Grenzen aus. Bei Merlin zeigt sich das im Verwalten von Ressourcen (ob Platz oder Mensch ist egal) gegenüber Artgenossen. Damit dies nicht ausartet und Merlin sich in der Pflicht sieht in mehreren Lebensbereichen die Verantwortung zu tragen, muss entsprechend gegengesteuert werden. Merlins Mensch muss in der Lage sein ihn aus seinen selbsternannten Verpflichtungen zu nehmen.

Grundsätzlich ist Merlin mit anderen Hunden verträglich. Ein Zusammenleben sollte allerdings aufgrund der geschilderten Verhaltensweise nur mit Hündinnen erfolgen.
Kann Mensch mit Merlins Charakterzügen um und ihn in den entsprechenden Situationen einen passenden Rahmen geben, dann ist er ein absolut ehrlicher und treuer Begleiter fürs Leben. Ein Hund, der die Herausforderung sucht, und an dem sein Mensch wachsen kann, wenn er bereit dafür ist.

Geschlecht: männlich
geboren: ca. Juni 2020
Größe: ca. 60 cm
kastriert: ja
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

evtl. Herdenschutzhund-Mix
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift 14776 Brandenburg
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)2251 73640

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 842