shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GOLDUSA Sucht ihre Familie

ID-Nummer396338

Tierheim NameHelping Hands for Romanian Strays e.V.

RufnameGOLDUSA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 9 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit13.11.2021

letzte Aktualisierung13.11.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Geb: August 2019
Größe ca 50/55 cm
Geschlecht: weiblich
Ort: Santuhalmshelter Rumänien

Nunja über Namen kann man philosophieren, dennoch ist Goldusa eine wunderschöne Hündin, gefangen in ihrer eigenen Welt. Leider ist sie eine sehr unsichere Hundedame welche sich von Fremden derzeit noch nicht anfassen lässt. Sie versteckt sich nicht, hält aber ausreichend Abstand und weicht den Menschen aus. Zu ihrer Betreuerin hat sie einen guten Bezug und zeigt sich vertraut mit ihr. Fremde sind ihr unheimlich, daher werden sie anfänglich erst einmal verbellt wenn sie ihren Zwinger betreten. Sobald nach anfänglicher Aufregung die Ruhe einkehrte wurde sie neugierig und schlich immer um uns herum, kam aber nicht her. Aus sicherer Entfernung beobachtete sie unser Handeln genaustens, der mutige Schritt sich anfassen zu lassen oder ein Leckerli zu nehmen fehlt ihr aber noch. Goldusa lebt in einem gemischten Rudel und orientiert sich sehr an diesem. Ein souveräner Ersthund im neuen Zuhause wäre wünschenswert. Durch ihn kann sie lernen und verstehen, dass die Welt da draußen nicht so schlimm ist wie angenommen. Hier im Rudel wird sie ihre Scheu nicht ablegen, denn man erkennt sehr gut an ihrem Verhalten, dass sie eine Mitläuferin ist und ohne Führung komplett aufgeschmissen. Der tägliche Stress im Shelter ohne ausreichenden menschlichen Kontakt ist auch nicht gerade förderlich. Niemand hat Zeit mit ihr zu arbeiten, somit unterliegt sie der Formation des Rudels in all seiner Dynamik. Dennoch zeigte sie sich neugierig, aufgeweckt und möchte eigentlich nichts verpassen. Für Goldusa suchen wir erfahrene Menschen in einem ruhigen Umfeld, wo sie die Zeit bekommt welche sie benötigt. Ihre Menschen sollten sie nicht bedrängen, sondern kompetent anleiten um ihr das Leben da draußen nahe zu bringen. Es wird dauern bis sie verstehen und vertrauen kann. Keiner weiß etwas von ihrer Vergangenheit und was sie erleben musste um so zu werden. Sie wird nicht in eine Familie mit kleinen Kindern vermittelt.
Goldusa reist geimpft, gechipt, kastriert, tierärztlich untersucht und mit EU Pass. Abgegeben wird sie mit Vorkontrolle, Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 Euro nur in erfahrene Hände. Bei Interesse meldet Euch bitte unter santuhalmhunde@gmx.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helping Hands for Romanian Strays e.V.

Anschrift Heidestr. 34
45659 Recklinghausen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://www.hhrs.online/

 
Seitenaufrufe: 565