shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BISOU geboren im Schmutz, aber wenigstens in Sicherheit

ID-Nummer396141

Tierheim NameStray Einsame Vierbeiner e.V.

RufnameBISOU

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 2 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit05.08.2021

letzte Aktualisierung08.06.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

* 05.08.2021 – ausgewachsen vermutlich ca. 25 – 30 kg – Drama/ noch in Griechenland

07.06.2023: Die Tierschützer schreiben: "Bisou ist fast zwei Jahre alt und lebt immer noch in der Pension und wartet geduldig darauf, eine Familie zu finden. Sie ist ein sanftes Wesen, ruhig und fügsam. Sie ist ein so ruhige Hündin, dass sie in keinem Zustand Probleme bereitet. Wer verliebt sich endlich in die hübsche Bisou?"

Die Tierschützer schreiben: "Bisou ist zu einer wunderschönen Hündin herangewachsen. Wer gibt dieser absolut tollen Maus die Chance, endlich das Zuhause zu finden, nach dem sie so sehr gesucht hat. Sie wird es mit all ihrer Liebe danken. Bisou ist bereit, ihren kleinen Koffer zu packen! Wer hilft ihr dabei?"

01.03.2022: Die freundliche und süße Bisou wartet noch immer auf ihre Menschen. Wer verliebt sich in die hübsche Maus? Sie und Milo sind die beiden, die noch immer nicht entdeckt wurden. All die anderen Geschwister und ihre Mama haben bereits ihre Familien gefunden...

Bisous Geschichte in Kürze: Bisous Mama Penelope wurde rechtzeitig vor Bisous Geburt von den Animal Friends of Drama in einem provisorischen Tierheim untergebracht. Im Schutz (aber leider auch im Schmutz) dieses Tierheims durfte Bisou das Licht der Welt erblicken. Inzwischen ist Bisou schon „groß“, braucht Mama nicht mehr und wohnt in einer Pension – bis, ja bis SIE sich melden und uns sagen, dass Sie Bisou adoptieren möchten. (03.11.2021)
02.11.2021: Bisou und ihre Familie wurde von den Animal Friends of Drama schnell von dem recht schmutzigen Tierheim, in dem sie geboren wurde, weggeholt und zunächst bei einer Freiwilligen des Vereins im Hof untergebracht. Inzwischen sind Bisou und ihre Geschwister von Mama entwöhnt und in einer Pension.
Bisou kennt also Menschen vom ersten Augenblich an, an dem sie ihre Äuglein geöffnet hat. Die Kleinen kennen daher keine Scheu, sie sind gesund und fit und wuseln fröhlich um die Betreuer in der Pension herum.
380 € Schutzgebühr + 50 € Transportkosten

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Stray Einsame Vierbeiner e.V.

Anschrift Schillerstr. 25
66851 Bann
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://www.stray-einsame-vierbeiner.de/

 
Seitenaufrufe: 1334